Von Steffen Trunk 0
Er sucht gezielt die Öffentlichkeit

„Bachelor“: Christian Tews war schon bei „Die perfekte Minute“ im TV

Rosen-Kavalier Christian Tews mimt derzeit bei RTL den „Bachelor“ und sorgt wöchentlich für Top-Quoten und Aufmerksamkeit. Doch der Junggeselle ist alles andere als kamerascheu und sucht wohl gezielt das Rampenlicht, denn schon 2011 war er im TV zu sehen.


Schon Paul Janke (32) und Jan Kralitschka (37) konnten nach ihrer Karriere als „Der Bachelor“ Fuß im TV-Business fassen, daher möchte wohl auch Christian Tews (32) ein wenig vom Ruhm ernten und nicht in Vergessenheit geraten.

Christian war schon 2011 im Fernsehen

Christian durfte schon 2011 ein wenig Fernsehluft schnuppern und ist daher manchem TV-Zuschauer bestens bekannt. In einer Dating-Ausgabe der Sat.1-Show „Die perfekte Minute“ kämpfte der Berliner mit Spielpartnerin Anna während einer Geschicklichkeitsaufgabe um 25.000 Euro. Zwar siegten die beiden, doch für eine gemeinsame Zukunft reichte es nicht.

Für wen wird sich der „Bachelor“ entscheiden?

Seit über einem Jahr ist Christian nun schon Single. Ob sich Katja, die geheime Zuschauerfavoriten im „Bachelor“-Finale durchsetzen wird? Oder können Susi und Angelina am Ende das Herz des Junggesellen mit den stahlblauen Augen für sich gewinnen?

Du möchtest mehr News über Christian Tews und die „Bachelor“-Kandidatinnen erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: