Von Steffen Trunk 0
Nur vier Monate nach der Hochzeit

Baby-News: Prinz Félix und Prinzessin Claire von Luxemburg werden Eltern

Große Freude in Luxemburg! Nur vier Monate nach der Traumhochzeit gab der großherzogliche Hof bekannt, dass Prinzessin Claire und Prinz Félix Nachwuchs erwarten. Die Deutsche Claire gilt als Liebling am Hofe und soll neben ihrem Intellekt auch mit Ausstrahlung und vorzüglichen Manieren punkten.

Prinzessin Claire von Luxemburg ist schwanger

Prinzessin Claire von Luxemburg ist schwanger

(© Getty Images)

Soeben hat der großherzogliche Hof mitgeteilt, dass Prinz Félix von Luxemburg (29) und Prinzessin Claire im Sommer stolze Eltern werden. Ob sich die 28-Jährige bereits bei der romantischen Traumhochzeit im September in anderen Umständen befunden hat, ist nicht bekannt.

Die standesamtliche Hochzeit fand in Deutschland statt

Der Luxemburger Prinz ist der zweitälteste Sohn von Großherzog Henri (58). Standesamtlich haben Félix und die gebürtige Hessin Claire Lademacher in der Heimat der Braut geheiratet – genau genommen in der Taunusstadt Königstein. Es war ihr eine Herzensangelegenheit, ihre deutschen Wurzeln zu betonen.

Ganz Luxemburg freut sich über die Baby-News

In der Pressemitteilung steht auch, dass sich die werdenden Großeltern sehr über den Familienzuwachs freuen. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird das Royal Baby allerdings nicht am Hofe in Luxemburg aufwachsen, sondern in Südfrankreich. Denn dort leben Prinz Felix und seine Claire. Im Juni soll das gemeinsame Baby das Licht der Welt erblicken.


Teilen:
Geh auf die Seite von: