Von Stephanie Neuberger 0
Liebe und ein Baby

"AWZ"-Stars Juliette Menke und Salvatore Greco sind bald Mama und Papa

Dies ist eine Überraschung. "Alles was zählt" Stars Juliette Menke und Salvatore Greco sind ein Liebespaar. Die beiden sind nicht nur zusammen, sondern erwarten auch schon bald ein Baby. Die Schauspielerin hat bereits einen kugelrunden Babybauch.


Bei "Alles was zählt" gibt es ein neues Liebespaar, und zwar hinter der Kamera. Juliette Menke und Salvatore Greco sind zusammen. Die zwei lernten sich am Set kennen. "Wir haben uns bei der Arbeit kennengelernt, aber nie zusammen gedreht. Unsere Liebe ist also nicht am Set entstanden. Als ich ihn aber das erste Mal gesehen habe – es war in der Kantine – da dachte ich für einen winzigen Moment: 'bam'“, verrät Juliette im Interview mit In. Bei Salvatore war das Gefühl als er seine Freundin kennenlernte ähnlich.

GROSSES VOTING: WÄHLT "AWZ" ZUR BESTEN SOAP 2012! Hier könnt ihr abstimmen.

Ihre Liebe machte das Paar jetzt öffentlich. Dafür gibt es einen einfach Grund: Juliette Menke ist schwanger. Den runden Babybauch kann sie nicht mehr verstecken. Ende März kommt das Baby zur Welt. Bei "AWZ" wird sie dann eine Pause machen. Bald sind sie eine kleine Familie, worauf sich Salvatore und seine Liebste sehr freuen. Aber vor allem die ersten Monate der Schwangerschaft waren schwierig. "Leider gab es auch einige Komplikationen und verwirrende Ergebnisse bei Untersuchungen, sodass wir nicht mehr ganz so entspannt waren. Man lernt das Thema Angst dann ganz anders kennen“, erklärt die "Alles was zählt" Schauspielerin.

Ob es ein Mädchen oder Junge wird, wollte die beiden "AWZ"-Stars nicht konkret verraten, aber die Hinweise deuten darauf, dass sie ein Mädchen erwarten. „Sie wird Luana heißen, außer es wird ein Junge. Dann wird es ein Luano oder so. Der Name ist uns einfach zugeflogen, wir wollten was mit einem „L“, was Weiches“, erklärt Juliette.

Wir wünschen dem Paar alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: