Von Jasmin Pospiech 0
RTL hat es bestätigt

"AWZ"- Marian: Morddrohungen und Einbruch!

Was für ein Schock! Sam Eisenstein alias Kneipenbesitzer Marian Öztürk aus "Alles was zählt" erhält Morddrohungen von einem Unbekannten. Als wär das nicht schlimm genug, wurde jetzt auch noch in sein Haus eingebrochen.


Das hat uns total geschockt! Sam Eisenstein (39) alias Marian Öztürk aus "Alles was zählt" hat Morddrohungen via E-Mail erhalten! Das hat jetzt auch der Fernsehsender RTL, der die beliebte Vorabendserie ausstrahlt, gegenüber bild.de bestätigt.

Darin soll ein anonymer Stalker ihm massivst gedroht haben und will ihn angeblich so zum Ausstieg aus der Serie bewegen. Sam ist zutiefst erschüttert, geht es ja schließlich nicht dabei nur um ihn, sondern auch um das Wohl seiner Familie, seiner Frau und den vier gemeinsamen Kindern. Was muss nur in einen Menschen vorgehen, dass er solche Dinge schreibt? Und vor allem: wie schwer muss diese Situation für das Opfer zu ertragen sein? Zumal das nicht der einzige Vorfall in jüngster Zeit war. Vor kurzem stiegen auch noch zwei Einbrecher in das Haus der Eisensteins ein. Zwar konnten sie das Hundegebell und die schrille Alarmanlage in die Flucht schlagen, doch es hätte schlimmer kommen können!

Doch der beliebte Seriendarsteller hat bereits einen Verdacht. Seit Jahren hat er Probleme mit dem Verwalter der Wohnungseigentümergesellschaft, ist sogar schon einmal deswegen vor Gericht gezogen. Haben die Drohungen gar am Ende mit dem Streit um das Haus zu tun?

 

Es scheint naheliegend, aber trotzdem sind es nur Spekulationen. Hoffentlich hat der grausame Spuk bald ein Ende.


Teilen:
Geh auf die Seite von: