Von Jasmin Pospiech 0
In Australien

AWZ-Anna-Katharina Samsel: Narbe durch Haiattacke?

Sie legt immer einen perfekten Auftritt auf dem roten Teppich hin. Doch jetzt verriet sie, dass sie eine Narbe besitzt. Sie soll von einem Hai in Australien angegriffen worden sein!


Die Katja-Darstellerin aus der beliebten Vorabendserie "Alles was zählt" (montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTL) Anna-Katharina Samsel (27) ist für ihre extravaganten und dekolletierten Outfits auf dem roten Teppich bekannt. In der Serie, in der sie eine Profieiskunstläuferin mimt, tritt sie eher meist leger und sportlich auf. So oder so, wir mögen beide Looks an ihr, sieht sie doch immer hinreißend aus!

Doch was erblickte jetzt unser Auge? Eine weiße, dünne Narbe, die ihren durchtrainierten Bizeps ziert. In einem Interview verriet sie jetzt, dass Diese von einem Haiangriff in Australien stammt! Was für ein Schock! Doch kurze Zeit später löste sie es bereits wieder auf: es sei ein Fahrradunfall gewesen, als sie 14 Jahre alt war. Er war so schlimm, dass sie wochenlang im Krankenhaus verbringen musste. Doch wieso erzählt die hübsche Schauspielerin diese skurille Story?

Die Antwort war simpel wie auch überraschend: aus Spaß! Kann man aber auch verstehen, wenn man zum zigtausendsten Mal danach gefragt wird, dass man dann irgendwann genervt ist und die Leute seinerseits etwas veräppeln möchte. Und der Ein oder Andere wird es ihr wohl auch abgekauft haben, da sind wir uns sicher, schließlich kann sie das berufsbedingt bestimmt super überzeugend 'rüberbringen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: