Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

"AWZ” am 27.11.2012: Katja wird NRW-Meisterin

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Alles was zählt" auf RTL erwarten wird. Maximilian treibt seinen Plan gegen Isabelle mit drastischen Mitteln voran. Katja erhält ein verlockendes Karriere-Angebot. Und Deniz ringt mit sich selbst.


Maximilian will Isabelles Frust über Katjas Sieg nutzen, um seinem Plan wieder näher zu kommen. Er hofft, sie so weiter für sich einnehmen zu können.

Doch Isabelle sucht einen Schuldigen für ihre Situation und da kommt ihr Maximilian gerade recht. Maximilian muss einsehen, dass ihm Isabelle nicht mehr vertraut.

Katja kann nach all den Jahren endlich den verdienten Lohn einfahren. Sie ist NRW-Meisterin geworden!

Richard ist sehr stolz auf sie. Und er sieht nach ihrem Triumph ungeahnte Möglichkeiten für sie und das Zentrum, wieder ganz nach oben zu kommen.

Doch dann bietet Claudia Katja eine verlockende Karriere-Chance. Allerdings müsste Katja dafür Essen verlassen. Wie wird sie sich entscheiden?

Deniz hadert mit sich. Er weiß nicht, ob es richtig ist, die Verantwortung für seinen Sohn an Lena und Marian abzugeben. Überfordert sucht Deniz das Gespräch mit Ingo, der ihm rät, an seine Karriere zu denken. Und so beschließt Deniz, bei seiner bisherigen Entscheidung zu bleiben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: