Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

“AWZ” am 19.11.2012: Maximilian bricht zusammen

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Alles was zählt" auf RTL erwarten wird. Maximilian bricht vor Isabelles Augen zusammen. Sarah triumphiert über Marco und Viktoria. Und Deniz überlässt schweren Herzens Jonas seinen Sohn Marian.


Maximilian ist frustriert: Seit seinem Ausraster auf der Hochzeit misstraut ihm Isabelle. Um ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, lässt Maximilian Isabelle seine Verzweiflung deutlich spüren. Obwohl er sie damit insgeheim rührt, versteckt Isabelle ihre Gefühle hinter Hohn und Spott.

Doch dann bricht Maximilian vor ihren Augen unerwartet zusammen...

Sarah hat fantastisch getanzt und lässt ihrer Freude freien Lauf. Viktoria sieht Sarahs Erfolg hingegen mit Missmut. Deswegen überredet sie Marco spontan, ihren Auftritt aufzupeppen. Doch auch das kann nicht helfen: Die beiden landen in der Wertung hinter Sarah und ihrem Tanzpartner.

Obwohl Deniz mit seiner neuen Rolle als Vater überfordert scheint, will er sich nicht vor seiner Verantwortung drücken. Als Marian vorschlägt, Jonas vorerst zu behalten, wird Deniz klar: Er wird das Angebot aus Denver schweren Herzens annehmen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: