Von Mark Read 0
Ein goldenes Händchen

Avicii: Auch sein neuer Song "Hey Brother" wird ein Hit

In diesem Sommer gab es wahrlich kein Entrinnen vor "Wake Me Up". Die Single des schwedischen DJs Avicii war ein richtiger Monster-Hit und belegte wochenlang Platz eins in allen denkbaren Charts rund um den Erdball. Und Aviciis Glückssträhne hält auch mit der neuen Single an.

Die perfekte Mixtur für einen Riesenhit in den Clubs: Fette Beats, eine tolle Gesangsmelodie mit jeder Menge Soul. Das alles hatte "Wake Me Up" von Avicii, und so ist es kein Wunder, dass die Single des schwedischen DJs und Produzenten rund um den Erdball zum Hit wurde.

Fast sieben Millionen Mal verkaufte sich der Song, im Internet wurde er samt dem Videoclip über 250 Millionen mal gestreamt. Und in Deutschland ist "Wake Me Up" auch nach 21 Wochen in den Top 10 der Airplaycharts. Da sollte man meinen, dass es jeder Nachfolger zu solch einem Blockbuster-Erfolg schwer hat.

Aviciis Album in 69 Ländern auf Platz eins

Doch Aviciis Erfolgsserie scheint auch mit der neuen Single "Hey Brother" weiterzugehen. Auch mit dem neuen Song belegt der Schwede momentan Platz eins in den Airplay- und iTunes-Charts. Fast müßig zu erwähnen, dass auch sein Debütalbum "True" Platz eins belegte - und zwar in insgesamt 69 Ländern. Wir fragen uns: Gibt es irgend etwas, das Avicii anfasst und das nicht zu Gold wird?

Wie gefällt euch Aviciis neue Single "Hey Brother"? Schreibt es uns in den Kommentaren unter den Artikel.


Teilen:
Geh auf die Seite von: