Von Katharina Sammer 0
Ihr Bäuchlein wird immer runder

"Avatar"-Star Zoe Saldana kann ihren Babybauch nicht mehr verstecken

Zoe Saldana kann ihr süßes Geheimnis nicht mehr verstecken: Bei einer Filmpremiere war ihr kleines Bäuchlein selbst unter ihrem weiten Kleid nicht zu übersehen. Geäußert hat sie sich zu einer angeblichen Schwangerschaft bisher zwar nicht, die aktuellen Bilder scheinen die Spekulationen allerdings zu bestätigen.

Zoe Saldana kann ihren Babybauch nicht mehr verstecken.

Zoe Saldana

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Schon vor einigen Tagen heizte Zoe Saldana (36) die Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft an, nachdem unter ihrem hautengen Kleid deutlich ein kleines Bäuchlein zu sehen war. Bei ihrem letzten Auftritt wählte Zoe dann ein etwas weiter geschnittenes Outfit – aber auch hier war ihr gewölbter Bauch nicht zu übersehen.

Ihre Versteckversuche sind zwecklos

Bei der Premiere ihres neuen Films „Guardians of the Galaxy“ erschien Zoe in einem langen Babydoll-Kleid mit Rüschen. Wollte sie so vielleicht ihr Bäuchlein verstecken? Falls ja, war der Versuch jedenfalls zwecklos, denn ihr süßes Geheimnis war trotz des weiten Schnitts nicht zu übersehen – genauso wie Zoes glückliches Strahlen.

Vielleicht verrät sie bald mehr

Scheint so, als würde die Schauspielerin tatsächlich ihr erstes Baby mit Ehemann Marco Perego erwarten. In einem Interview hatte die Schauspielerin kürzlich betont, dass sie sich viele Kinder wünsche und sich sicher sei, dass sie mit dem italienischen Künstler auch den richtigen Partner dafür gefunden hätte. Vielleicht gibt es von den beiden ja schon bald die Bestätigung ihres Glücks.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: