Von Kathy Yaruchyk 1
Vor einer Bar

"Avatar"-Star Sam Worthington wurde festgenommen

In seinen Filmen ("Avatar", "Zorn der Titanen") tritt Sam Worthington stets kämpferisch auf. Nun hat der Australier wohl Film und Realität verwechselt und legte sich mit einem Türsteher an.

Sam Worthington hat einen Paparazzi geschlagen

Sam Worthington hat einen Paparazzi geschlagen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der australische Schauspieler wurde am Samstag in Atlanta festgenommen. Sam Worthington (36) hatte sich mit einem Türsteher vor einer Bar angelegt, da dieser ihn wegen Trunkenheit und seines ungepflegten Aussehens nicht reinlassen wollte.

Daraufhin soll der Schauspieler gepöbelt haben und schrie: "Ich bin ein DEA-Agent, du bist am Arsch". Offensichtlich hat der 36-Jährige die Drehorte verwechselt, denn gerade dreht er, an der Seite von Arnold Schwarzenegger, den Film "Ten", in welchem Sam einen Drogenermittler spielt.

Nachdem der Türsteher sogar Pfefferspray einsetzen musste, kam die Polizei und nahm den "Avatar"-Star in Gewahrsam. Doch kurze zeit später wurde er gegen Kaution wieder freigelassen.

Die Anzeige wegen ungebührlichen Benehmens wurde am Montag anscheinend fallengelassen, da der Türsteher nicht zum Gerichtstermin erschienen war.

Vielleicht sollte Sam Worthington seine Passion für die Schauspilerei auch wirklich nur auf seine Rollen beschränken.


Teilen:
Geh auf die Seite von: