Von Jasmin Pospiech 0
Wegen Scheidung?

Aus Kummer? Tom Cruise hat deutlich abgenommen

Tom Cruise scheint die Trennung von Katie Holmes doch mehr zu zusetzen als gedacht. Jetzt tauchten Fotos von ihm auf, die ihn abgemagert und abgekämpft zeigen.


Vor zwei Monaten erreichte uns die überraschende Nachricht, dass sich Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), eines der schillerndsten Pärchen Hollywoods, scheiden lassen. Seit Montag ist es nun auch offiziell.

 

Während Katie mit Suri nach New York zurückgekehrt ist und man ihr richtig anmerkt, wie erleichtert und glücklich sie ist, bekommt man von Tom Cruise' gegenwärtigen Gemütszustand nicht so viel mit. Kein Wunder, spricht er kaum in der Öffentlichkeit darüber und lässt sich seit einiger Zeit fast nicht mehr blicken. Das kann natürlich den Grund haben, dass er momentan mit Hochdruck an neuen Filmprojekten bastelt. Unermüdlich dreht er einen Film nach dem Anderen. Vielleicht, um sich vom Trennungsschmerz abzulenken? Gras über die Sache wachsen zu lassen? Jedenfalls vergisst er anscheinend dabei, richtig zu essen. Denn von seinem einst so muskulösen und durchtrainierten Body aus den "Mission Impossible"-Filmen ist nicht mehr besonders viel übrig. So soll er in drei Wochen sieben Kilo abgenommen haben! Abgemagert und abgekämpft sieht er jedenfalls auf neuesten Fotos aus.

Wir können ihm nur wünschen, dass er sich bald fängt und einen Gang 'runterschaltet! Das würde auch sicherlich Körper und Seele mal ein bisschen gut tun!


Teilen:
Geh auf die Seite von: