Von Jasmin Pospiech 0
Neue Designer-Lieblinge!

Aufgepasst! Hier kommen die Plus-Size-Models

Magermodels adé, denn hier kommen die neuen Stars am Modehimmel: die Plus-Size-Models! Whitney Thompson & Co. sind sogar richtig stolz auf ihre Kurven und tragen dieses neue Selbstbewusstsein gerne auf dem Laufsteg zur Schau. Dadurch sind sie gefragter denn je...


Platz da, jetzt kommen wir!

Diese Frauen sind stolz auf ihre Kurven und anstatt sie zuhause im Jogging-Anzug zu verstecken, präsentieren sie sie viel lieber auf dem Catwalk! Denn Plus-Size-Models wie Whitney Thompson (25), Tara Lynn oder Hayley Morley erobern jetzt die Fashion-Laufstege. Und sie sind gefragter denn je. Die Designer reißen sich regelrecht um sie.

Denn nach Jahren von knochigen Magermodels und Skandalen, bei denen zu dünne Mädels an den Folgen von Magersucht gestorben sind, reicht es den Konsumenten. Sie wollen sich endlich wieder mit den Models identifizieren können. Diesen Trend haben auch die bekannten Haute-Couture-Imperien bemerkt und schicken immer mehr kurvigere Mädels ins Rennen.

Sogar Modezar Karl Lagerfeld (79), der sich sonst eher für Kleiderständer-Mädchen ausgesprochen hatte, scheint allmählich seinen Geschmack seinen Kunden zuliebe zu verändern. Wo er früher gegen Plus-Size hetzte und Stars wie Adele (24) als zu fett bezeichnete, denkt er nun um und bezeichnet opulente Promidamen wie Beth Ditto (31) als seine Musen.

Wir finden: Der Trend gefällt uns! Magermodels sind nämlich so was von out!


Teilen:
Geh auf die Seite von: