Von Nils Reschke 0
Dschungelcamp 2013

Auf Schatzsuche: Geburtstagstorte für Claudelle

Mausi, Mäuschen, Schätzchen, Hase – es ist vorbei! Fiona ist aus dem Camp. Doch Geburtstagskind Claudelle musste zuvor noch einmal ganz, ganz tapfer sein.


Kann man seinen Geburtstag eigentlich noch trostloser feiern? Keine Freunde, keine Familie – und zu allem Überfluss auch noch Fiona, die einen schon am frühen Morgen nervt. „Happy Birthday, Maus, Mäuschen, Mausi-Schatz!“ Damit Claudelle ihren Ehrentag auch bloß nicht vergisst, wiederholte unser Mager-Model diese Worte auch mindestens jede halbe Stunde. Gemein vom RTL, ausgerechnet Joey und Olivia auf Schatzsuche zu schicken. So hätte das Geburtstagskind zumindest etwas Ruhe gehabt. Jedenfalls hat auch endlich Joey den Latz gestrichen voll von Fiona. „Olivia, diese Frau geht mir so was von auf den Sack“, sprach Superbrain aus, was ohnehin alle denken.

Und auch auf Olivia Jones Gegenfrage, warum er ihr das denn nicht einfach mal sagen und Tacheles reden würde, hatte Joey seine ganz eigene Theorie: „Ich kann es ihr nicht sagen. Denn die plappert so viel, dass ich es nicht ertragen würde. Wenn die morgen nicht rausfliegt, dann weiß ich auch nicht.“ Nun, Joey wird vergnügt festgestellt haben, dass es genau so kommen sollte. Zurück zur Schatzsuche. Bei strömenden Regen quälte sich unser Duo also durch den Dschungel und entdeckte endlich die gläserne Kiste, in der tatsächlich eine Geburtstagstore verstaut war. Dumm nur, dass darunter schon allerlei Ungeziefer nach dem süßen Gebäck lechzte. Es galt also, die Kiste möglichst vorsichtig ins Camp zu tragen, ohne dass die Torte abrutscht und ins Kakerlaken-Getümmel fiel.

„Pass bloß auf. Nicht dass uns die Hardcore-Kakerlaken auf den Kuchen kacken“, brachte Joey Superbrain die Aufgabenstellung noch einmal auf den Punkt. Am Ende schafften die beiden es dann tatsächlich einigermaßen ohne Verluste, so dass der Geburtstagskuchen nach einem Ständchen für Claudelle dann auch ratzefatz verputzt werden konnte. Zum Abschluss des Tages spendierte das RTL sogar noch vier Glas Schampus. Dann durfte die vorher noch so frustrierte Claudelle glücklich ihre hübschen Äuglein schließen: „Das war ein kleines Highlight und hat mir ein schönes Gefühl gemacht.“ Was möglicherweise unter der Bettdecke noch schöne Gefühle gemacht hat, hütet der Dschungel wie sein größtes Geheimnis.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de


Teilen:
Geh auf die Seite von: