Von Mark Read 0

Auf Reisen mit dem Modeunternehmen Louis Vuitton


Seit 10 Jahren schon erscheint der Cityguide des Modeunternehmens „Louis Vuitton“.

Louis Vuitton steht seit 1854 auch für die Kunst des Reisens.

Relativ neu ist jedoch, dass man den Cityguide auch als Audioguide erstehen kann.

Der pünktlich zum Start der Olympischen Spiele in China erschienene Cityguide, der seitdem als Audioprodukt erhältlich ist, umschließt zunächst einmal drei Städte.

Auf der Webseite des Luxusgepäckherstellers kann man sich den Audioguide „Louis Vuitton Soundwalk“ ganz einfach und unkompliziert herunterladen.

Die Idee, die dahinter steckt, ist gut durchdacht. Louis Vuitton lässt drei Ikonen des chinesischen Kinos audiomäßig durch ihre Stadt führen. Somit werden dem Zuhörer nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten vermittelt. Der Hörer bekommt auch gute Insidertipps vermittelt. Mit eingebunden sind interessante Geschichten, die zur jeweils gewählten Reiseroute passen. Das Besondere daran ist, dass man die Orte mit ihren typisch spezifischen Klängen und Geräuschen untermalt hat.

Seit dem 16. Juni gibt es den Audioguide bei Louis Vuitton ganz exklusiv im MP3 Format zu einem Preis von 12 Euro zum Herunterladen.

Das Unternehmen „Louis Vuitton“ gibt nicht nur in Sachen Mode den Ton an. Es zeigt sich mit dieser neuen Idee vor allem in seiner Vielseitigkeit.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: