Von Andrea Hornsteiner 1
Sympathische Königin

Auf niederländischer Eröffnungfeier: Königin Maxima verzaubert alle

Königin Maxima besuchte gestern eine Eröffnungsfeier eines niederländischen Molkereikonzerns. "FrieslandCampina" stellte ihr neues Innovationszentrum in Wageningen vor. Wie sich die 42-Jährige wieder einmal von ihrer besten Seite präsentierte, verraten wir euch hier.

Königin Maxima verzaubert alle

Königin Maxima ist bei ihrem Volk sehr beliebt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Königin Maxima (42) hat als niederländisches Oberhaupt allerhand zu tun. Doch anstatt hektisch von Termin zu Termin zu hetzen, hat es fast den Anschein, als würde sie jeden einzelnen Termin genießen.

Ob es Treffen mit anderen Royals, Hochzeitsfeiern oder Eröffnungen sind, die Niederländerin freut sich über jedes Event.

Aktuell besuchte die sympathische Blondine einen niederländischen Molkereikonzern. "FrieslandCampina" lud die Königin zur Eröffnung des neuen Innovationszentrums ein.

Königin Maxima: Den Stress lächelt sie weg

Am gestrigen Tage reiste Königin Maxima nach Wageningen, um sich dort das neue Zentrum auf dem Gebiet von Forschung und Entwicklung anzusehen. Als Gastgeschenk brachte sie dem Molkereibetrieb eine Kanne Milch mit.

Das neue Innovationszentrum von "FrieslandCampina" bietet 450 Arbeitsplätze, wovon etwa 350 für Forschung und Entwicklung gedacht sind.

Die 42-Jährige zeigte sich wieder einmal von ihrer besten Seite und strahlte über das ganze Gesicht. Sie nahm sich jede Menge Zeit, um sich das neue Zentrum genau erklären zu lassen.

Königin Maxima ist und bleibt eben nicht nur eine hübsche, sondern auch eine sympathische Königin, die sich für ihr Volk stets einsetzt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: