Von Andrea Hornsteiner 0
Wenn die Frisur nicht sitzt

Auch Stars haben mal einen "Bad hair day"!

Hier zeigen wir euch die Haar-Pannen der Stars! Denn auch die haben schon einmal öfters mit ihren Haaren zu kämpfen, als ihnen selbst recht sein dürfte...


Wer kennt es nicht: Die Haare sind stumpf und glanzlos und widersetzen sich hartnäckig jedem Styling-Versuch. Die Amerikaner nennen dieses Phänomen: "Bad Hair Days".

Schuld daran sollen Hormonschwankungen im weiblichen Zyklus sein. Von einem Tag auf den anderen verwandeln diese eine prachtvolle Mähne in strähniges Mausehaar.

Dabei steht doch gerade volles Haar für Attraktivität und Vitalität.

Doch auch Stars werden vom "Bad hair day" nicht verschont und das trotz eigener Top-Friseure! Wie heißt es so schön: Stars sind auch nur Menschen.

Hier haben wir für euch die besten Haarpannen der Stars herausgesucht und eine Bilderstrecke daraus zusammengestellt.

Neben "Bad hair days" haben sich gelegentlich aber auch einige schlechte Geschmäcker und Stil-Sünden dazugesellt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchklicken!


Teilen:
Geh auf die Seite von: