Von Lena Gulder 0
Promipool TV-Tipp

„Atemlos – Gefährliche Wahrheit“: Taylor Lautner auf der Flucht vor der CIA

Wer heute Abend nichts mehr von der Bundestagswahl hören möchte, sollte um 20.15 Uhr auf ProSieben einschalten. Dort wird „Atemlos - Gefährliche Wahrheit“ mit Taylor Lautner in der Hauptrolle ausgestrahlt. Der Action-Thriller hat einiges an Spannung und Überraschung zu bieten. Einschalten lohnt sich.

Taylor Lautner (21) erlebt den Fluch, der so viele Kinostars ereilt. Seitdem er die Rolle des Jacob in „Twilight“ übernommen hat, ist es schwer für ihn, in andere Rollen zu schlüpfen. Das liegt nicht an seinem mangelnden schauspielerischen Talent, sondern an der Tatsache, dass ihn jeder mit seiner Paraderolle des Werwolfs in Verbindung bringt.

"Atemlos - Gefährliche Wahrheit" um 20.15 auf ProSieben

Dennoch wagte Taylor Lautner 2011 den Sprung in ein anderes Genre. Er stand für „Atemlos – Gefährliche Wahrheit“ vor der Kamera und machte den Film zu einem Erfolg. Heute Abend um 20.15 strahlt ProSieben den Action-Thriller aus.

Taylor Lautner muss um sein Leben fürchten

Darin geht es um Nathan (Taylor Lautner), der ein Foto von sich auf einer Internetseite für Vermisste findet. Plötzlich stellt er sein ganzes Leben in Frage und zweifelt an der Echtheit seiner Eltern. Doch viel Zeit für Fragen bleibt ihm nicht. Die CIA ist ihm auf den Fersen und trachtet nach seinem Tod.

Der einzige Mensch, dem er jetzt noch trauen kann, ist seine Mitschülerin Karen. Gemeinsam suchen sie nach Antworten, wobei sie ständig um ihr Leben bangen müssen. Auf der Flucht entwickelt sich zwischen den beiden eine Liebesbeziehung.

Warum Taylor Lautners Rolle Nathan verfolgt wird und wer seine wahren Eltern sind, könnt ihr heute Abend selbst herausfinden. Wir wünschen einen spannenden Sonntagabend!


Teilen:
Geh auf die Seite von: