Von Andrea Hornsteiner 0
Ashton Kutcher & Mila Kunis

Ashton Kutcher will Beziehung zu Mila Kunis vor Medien schützen

Ashton Kutcher ließ nun in einem Interview verlauten, dass er seine Beziehung vor der Öffentlichkeit schützen wolle. Damit kann natürlich nur seine Freundin Mila Kunis gemeint sein.


Noch immer haben beide Schauspieler ihre Beziehung zu einander weder bestätigt, noch dementiert. Und das obwohl Mila Kunis und Ashton Kutcher mittlerweile sogar zusammengezogen sein sollen. Ab und an deutet einer von ihnen zwar etwas an, doch so wirklich klar ist der Beziehungsstatus immer noch nicht.

Aber nun sprach der 35-Jährige in einem Interview mit dem Magazin "Elle" unter anderem auch über sein Privatleben. "Ich habe es auf die harte Tour lernen müssen, dass Privatsphäre mitunter das Wertvollste ist, das man haben kann. Und ich habe auch gelernt, dass es viele Dinge im Leben gibt, die man erst richtig genießen kann, wenn sie auch wirklich privat bleiben", erzählte der attraktive Schauspieler in dem Gespräch.

Weiter stellte Ashton Kutcher klar: "Zu diesen Dingen zähle ich auch Beziehungen. Deswegen werde ich alles tun, was in meiner Macht steht, um diese Beziehung so privat und so abseits von der Öffentlichkeit zu führen, wie nur möglich."

Mit "diese Beziehung" kann wohl keine andere als die zu Mila Kunis gemeint sein. Und tatsächlich weiß man nicht viel Privates von den beiden. Seine Strategie scheint damit wohl aufgegangen zu sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: