Von Sabine Podeszwa 0
Gute Freunde?

Ashton Kutcher und Mila Kunis: Gemeinsames Wochenende in Santa Barbara!

Mila Kunis und Ashton Kutcher sorgen erneut für Schlagzeilen indem sie einen gemeinsamen Kurzurlaub in Santa Barbara verbringen. Die beiden sind seit Jahren befreundet und dieser Trip kann durchaus völlig harmlos sein. Doch ist er das tatsächlich?


Nachdem vor einigen Tagen bereits Gerüchte über eine angebliche Affäre zwischen Ashton Kutcher und Mila Kunis kursierten, gibt es jetzt noch mehr Anzeichen, dass an der Geschichte tatsächlich etwas dran sein könnte. Laut Perez Hilton verbrachten die Beiden offenbar letztes Wochenende gemeinsam in Santa Barbara. Dort gaben sie sich ganz entspannt, saßen in Cafés und pflückten Sonnenblumen.

Schon letzte Woche wurden sie beim gemeinsamen Abendessen in Los Angeles gesichtet und zuvor gab es auch schon einige Übernachtungen beim jeweils anderen. Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass die Beiden einfach gute Freunde sind. Schließlich spielten sie jahrelang ein Paar in "Die wilden 70er". Es ist allerdings auch nicht verwunderlich, dass die Presse sich gerade überschlägt und eine Affäre zwischen den Beiden vermutet. Beide sind Single. Ashton Kutcher ist seit November letzten Jahres von Demi Moore getrennt. Mila Kunis ist seit Januar 2011 Single. Zuvor war sie neun Jahre lang mit "Kevin allein zuhaus"-Darsteller Macaulay Culkin liiert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: