Von Martin Müller-Lütgenau 0
Scheidungspapiere unterzeichnet

Ashton Kutcher und Demi Moore gehen endgültig getrennte Wege

Sie galten viele Jahre als eines der Traumpaare Hollywoods. Doch vor zwei Jahren ging die Ehe von Ashton Kutcher und Demi Moore in die Brüche. Während beide längst wieder neue Partner an ihrer Seite haben, zog sich die Scheidung in die Länge. Doch jetzt haben sich die beiden Stars gütlich geeinigt.

Demi Moore und Ashton Kutcher

Demi Moore und Ashton Kutcher

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Was lange währt wird endlich gut. Dies werden sich wohl auch Ashton Kutcher und Demi Moore gedacht haben. Gut zwei Jahre nachdem die Ehe der beiden Hollywood-Stars in die Brüche ging, sind der ‟Two and a Half Men“-Star und die Ex von Bruce Willis jetzt auch offiziell geschiedene Leute. Wie ‟tmz.com“ berichtet, haben Kutcher und Moore nach monatelangen Streitigkeiten am gestrigen Donnerstag die Scheidungsurkunden unterschrieben.

Kutcher und Mila Kunis – Demi mit neuem Toyboy?

Privat wie beruflich läuft es für Kutcher ohnehin bestens. Seine Dauerfreundin Mila Kunis, die er bereits seit der gemeinsamen Zeit in der erfolgreichen Sitcom ‟Die wilden 70er“ kennt, wohnt angeblich bereits seit einigen Wochen bei ihm. Zudem ist der 35-Jährige der im Moment bestbezahlte Schauspieler im US-Fernsehen. Sein Gehalt für 22 Folgen einer "Two and a Half Men" Staffel beläuft sich auf rund 14,5 Millionen Dollar. Demi Moore wurde in letzter Zeit häufig mit Will Hannigan (30) gesehen. Sein Beruf: Perlentaucher und Abenteurer. "Wir haben uns durch Yoga kennengelernt und sind uns nähergekommen", bestätigt der Hüne gegenüber dem US-Magazin ‟Star“.


Teilen:
Geh auf die Seite von: