Von Kathy Yaruchyk 0
Schock

Ashley Olsen: Ihr Flugzeug geht in Flammen auf

Schauspielerin Asley Olsen ist nochmal mit einem Schrecken davongekommen: Sie saß gerade im Flieger von Dellas nach LA, als die Triebwerke Feuer fingen. Die Crew reagierte schnell und professionell, so dass keinem der 200 Gäste etwas passiert ist.


Erst gestern erreichte uns die traurige Meldung, dass Latino-Sängerin Jenni Rivera (43) am Sonntag bei einem Flugzeugabsturz in Mexiko ums Leben gekommen ist.

Nun die nächste Schock-Nachricht: Ashley Olsen (26) ist am Montag, den 10. Dezember, nur knapp dem Tod entkommen. Die Schauspielerin wollte von Dellas zurück nach Los Angeles fliegen, als die Triebwerke des Flugzeugs noch auf der Startbahn Feuer fingen. Die Crew reagierte sofort auf den Rauch und ließ die Passagiere evakuieren. Die Feuerwehr von Dallas berichtet, dass auch das Cockpit von den Flammen betroffen gewesen sei.

Der "Full House"-Star und weitere 200 Gäste hatten Glück im Unglück, denn man möchte sich gar nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn die Triebwerke in der Luft gebrannt hätten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: