Von Lena Gertzen 0
Nasenoperation im Jahr 2006

Ashlee Simpson: So sah ihre Nase vor der OP aus

Ashlee Simpson ist derzeit so glücklich wie nie - und das sieht man auch! Bei der Premiere des neuen „Tribute von Panem“-Films in Los Angeles sah die Sängerin an der Seite ihres Neu-Ehemanns Evan Ross schöner als je zuvor aus. Neben ihren bestechend grünen Augen ist auch Ashlees süße Stupsnase einfach bezaubernd - doch die sah 2004 noch ganz anders aus…

Ashlee Simpson

Ashlee Simpson im Jahr 2004

(© Unimedia Images / imago)
Ashlee Simpson

Ashlee Simpson heute

(© Getty Images)

Auch wenn man bei Ashlee Simpson (30) vergeblich auf einen neuen Ohrwurm à la „Pieces of Me“ aus dem Jahr 2004 wartet, scheint die Sängerin glücklicher als je zuvor zu sein. Erst vor wenigen Wochen gab sie ihrem Verlobten Evan (26), dem Sohn von Diana Ross (70), das Jawort.

Frisch verheiratet und auf Wolke sieben

Mit süßen 20 Jahren gelang Ashlee der Durchbruch mit ihrem Album „Autobiography“, damals sah Jessica Simpsons (34) kleine Schwester aber noch ganz anders aus! Insbesondere ihre Haarfarbe sowie ihre Nase haben eine sehenswerte Transformation hinter sich.

Nasenoperation bestätigt

Während Ashlees Nase im Jahr 2004 noch einen kleinen Höcker zierte und generell etwas knubbelig wirkte, präsentiert uns die hübsche Blondine heute ein extrem schmales und sehr feines Riechorgan.

Lange wurde gerätselt, ob Ashlee sich tatsächlich einer Schönheitsoperation unterzogen hatte – im Jahr 2007 bestätige ihr Vater schließlich offiziell gegenüber „Fox News“, dass sich seine jüngste Tochter tatsächlich ein Jahr zuvor die Nase operieren ließ.

Wer schön sein will muss leiden: Auch diese Promis statteten dem Schönheitsdoktor wegen ihrer Nase einen Besuch ab!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?