Von Andrea Hornsteiner 0
Arme Maria Shriver

Arnold Schwarzenegger: Er hatte eine Affäre mit Brigitte Nielson

Brigitte Nielson schrieb im Vorjahr in ihrem Buch, dass sie und Arnold Schwarzenegger eine Affäre gehabt hätten. Damals schwieg der 65-Jährige noch eisern dazu. Doch nun gesteht er seinen Ausrutscher in seiner neuen Autobiographie.


Erst vor einigen Stunden ist die Autobiographie von Arnold Schwarzenegger in den Handel gekommen und schon sorgt eine seiner Enthüllungen für mächtig Schlagzeilen.

Der 65-Jährige offenbart in seinem neuen Buch, dass er eine Affäre mit Brigitte Nielson hatte!

Dabei begann gerade erst Gras über seine Affäre mit seiner Haushälterin Mildred Baena, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat, zu wachsen. Und nun das!

Noch vor der Ehe betrog Arnold Schwarzenegger seine Maria Shriver. Zwar gab es immer wieder Gerüchte, dass er und Brigitte Nielson ein Techtelmechtel gehabt haben sollen, doch der 65-Jährige schwieg das Thema eisern aus. Und nun bekennt er sich plötzlich doch dazu. Das Sex-Abenteuer mit der Blondine soll 1985 stattgefunden haben, als sie für den Film "Red Sonja" gemeinsam vor der Kamera standen. Zu diesem Zeitpunkt war Arnold Schwarzenegger zwar noch nicht mit seiner Maria Shriver verheiratet, jedoch aber bereits liiert.

Das alles gestand der 65-Jährige nun in seiner neuen Autobiographie. Es ist also kaum verwunderlich, dass er Maria Shriver kein Vorab-Exemplar zur Absegnung zukommen ließ.

Diese Enthüllung dürfte allerdings die Verkaufszahlen seines Buches ordentlich ankurbeln.


Teilen:
Geh auf die Seite von: