Von Sarah Zuther 0
Seitensprung?

Ariana Grande: Hat sie ihren Ex-Freund betrogen?

Eigentlich sollten Ariana Grande (20) und Nathan Sykes (20) überglücklich sein. Doch Arianas Ex-Freund Jai Brooks (18) macht es ihnen im Moment sehr schwer. Der gekränkte Ex-Freund schrieb Ariana nun eine fiese Nachricht auf Twitter, in der er behauptet, sie habe ihn mit Nathan betrogen...

Ariana Grande und Nathan Sykes sind seit 24. September offiziell ein Paar. Das bestätigten beide fröhlich auf ihren Twitter-Accounts. Doch Arianas Ex-Freund Jai Brooks, mit dem sie seit Februar auseinander ist, kommt damit gar nicht klar. Er ist stinksauer und versucht mit allen Mitteln die Beziehung zu sabotieren.

Offener Brief an Ariana via Twitter

Via Twitter postete Jai einen offenen Brief für Ariana, in dem der Australier der Sängerin unterstellt, dass sie ihn zwei Mal betrogen habe. Sie soll ihn angeblich mit Mac Miller und sogar mit Nathan betrogen haben. Und beide Male nahm der Australier die Sängerin und Schauspielerin zurück - bis sie ihn letztendlich ganz verlassen hat...

Ariana Grande gibt Kontra

Doch ob es wirklich stimmt oder hier nur die Eifersucht spricht? Ariana Grande äußerte sich nach Jais Unterstellungen ebenfalls via Twitter: „Ich bin glücklich. Deine Worte können mich nicht mehr verletzen. Ich habe keine Angst mehr vor dir oder deinen Lügen“.

Ariana hatte nicht immer Glück in der Liebe und vor allem nicht mit Jai, doch ob Jais Behauptungen wahr sind, ist immer noch nicht ganz klar. Es steht Aussage gegen Aussage. Das Gericht würde jetzt sagen, dass Ariana wegen mangelnder Beweise freigesprochen wird...aber das ist ja zum Glück keine Gerichtsverhandlung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: