Von Andrea Hornsteiner 1
Heute Abend

"antisocial network": Neue TV-Show mit Simon Gosejohann

Heute Abend ab 22.15 Uhr wird es auf ProSieben wieder richtig lustig. Denn dann ist die neue Comedy-Show von Simon Gosejohann erstmals zu sehen. Und soviel darf verraten werden: "antisocial network" ist ganz schön frech.


Ab heute startet die neue TV-Show "antisocial network" auf ProSieben. Ab 22.15 Uhr spielen Simon Gosejohann (37) und sein fünf Jahre älterer Bruder Thilo einem jungen Mann ganz schön böse Scherze.

Simon Gosejohann hat seinen Spaß

Philipp aus Olpe ist 23 Jahre alt und das Opfer der Gosejohann-Brüder. Denn die haben seinen Facebook-Account gehackt und posten ihm täglich eine neue Aufgabe, die er erledigen muss.

Mal muss sich Philipp als Aktmodell in einem Malkurs zur Verfügung stellen, mal Fußballfans aufhetzen.

All das wird natürlich auch gefilmt und sogar auf Facebook hochgeladen. Dabei können Philipps Freunde allerdings nicht ahnen, dass sein Account gehackt wurde.

Gegenüber BILD.de erklärte Simon Gosejohann: "Ich persönlich würde NIE jemanden in meinen Account lassen, nicht mal die NSA."

Zu sensibel darf man da allerdings auch nicht sein, muss schon über sich selbst lachen können, findet der Comedy-Star: "Im Internet werden Leute entweder zu Moralaposteln oder zu krassen Provokateuren, dazwischen gibt es nicht mehr viel."

Heute Abend ab 22.15 Uhr startet "antisocial network" auf ProSieben. Wir wünschen viel Spaß!


Teilen:
Geh auf die Seite von: