Von Vanessa Rusert 0
Neue Spiele-Show auf Sat.1

Annemarie und Wayne Carpendale: So waren die Quoten von „Ran an den Mann“

Am gestrigen Freitagabend moderierten Annemarie und Wayne Carpendale zum ersten Mal gemeinsam die neue Sat.1-Spiele-Show „Ran an den Mann“. Die Einschalt-Quoten der neuen Sendung sind allerdings noch ausbaufähig.

Am gestrigen Freitagabend feierte die neue Show „Ran an den Mann – Hält er, was sie verspricht?“ auf Sat. 1 Premiere. Fünf Paare kämpfen dabei um den Sieg von 50.000 Euro. Die Frauen müssen, wie beim Pokern, eine bestimmte Geldsumme auf ihren Mann setzen, der sich dann in einem besonderen Spiel beweisen muss. Moderiert wurde die Pärchensendung von Annemarie Carpendale (38) und Wayne Carpendale (39).

Doch so recht konnte das Ehepaar die Zuschauer vor dem Fernseher nicht überzeugen: Laut „Quotenmeter" heimste die neue Spiele-Show beim Gesamtpublikum nur einen Marktanteil von 5,2 Prozent ein. Das heißt, dass 1,48 Millionen Zuschauer einschalteten. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen generierte die Sendung mit 830.000 Zuschauern einen Anteil von 8,8 Prozent – Immerhin! Es bleibt also erst einmal abzuwarten, ob Annemarie und ihr Liebster Wayne diese Quoten mit der nächsten Ausgabe kommenden Freitag um 20.15 Uhr Auf Sat.1 schlagen können.