Von Stephanie Neuberger 11
Eilfeld: Kein Fan von Beatrice Egli?

Annemarie Eilfeld: Sie hat überhaupt nichts gegen Beatrice Egli

Beatrice Egli ist die frisch gekrönte Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" und derzeit sehr erfolgreich. Nachdem Annemarie Eilfeld angeblich Kritik an der Schweizerin geübt hatte, rudert sie jetzt zurück und sagt: Alles nicht so gemeint!


Man hätte meinen können: Da gönnt jemand Beatrice Egli den Erfolg nicht. So wirkte es zumindest auf den ersten Blick bei Annemarie Eilfeld, von der Zitate in Richtung der DSDS-Siegerin die Runde machten. Es hieß, dass Eilfeld die Vorschusslorbeeren für Egli ungerecht gegenüber den anderen Schlagerstars fand, die viel länger und härter für ihren Erfolg hätten arbeiten müssen als die Schweizerin.

Annemarie Eilfeld: Keine Vorschusslorbeeren für Beatrice

Wörtlich wurde Annemarie Eilfeld bei "Promiflash" so zitiert: "Ich finds generell immer nicht schön, wenn man jemanden mit Superlativen betitelt, der noch niemand ist. Ich meine, Helene Fischer musste fünf Jahre arbeiten, um Schlagerprinzessin zu werden, Andrea Berg sogar 20 Jahre, um Königin zu werden. Ich finds halt immer schade, wenn jemand, der einfach aus so einer Sendung kommt, einfach als die Prinzessin hingestellt wird, das ist halt auch nicht fair denen gegenüber, die schon viele Jahre im Schlager Musik machen."

Doch da wurde offenbar etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Denn wie Eilfeld auf ihrer Facebook-Seite schreibt, hatte sie keineswegs eine Kritik an Beatrice Egli im Sinn. "Finde es einfach nur gemein,dass eine kleine Kritik von mir an DSDS als Diss gegen die aktuelle Gewinnerin ausgelegt wird! Wenn ich irgendeinen Groll gegen Beatrice hegen würde,hätte ich sie ja wohl kaum unterstützt!"

Außerdem ist es ihr wichtig, dass es keine Zwietracht im Lager der Schlagerfans gibt. "Schlechte Stimmung in der Schlagerfamilie brauchen weder ich noch die anderen Familienmitglieder!;-)", schreibt Eilfeld auf Facebook. Sehen wir genauso. In diesem Sinne: Alle ganz ruhig bleiben!


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
eva 14. Jun. - 00:07 Uhr

Natürlich hat Annemarie recht,nur weil Beatrice DSDS-Siegerin mit den Hits von Andrea (3);Helene(5) und VIcky(29 )wurde. ist sie noch lange nicht gleich die Schlagerprinzession.
Die andern Teilnehmer sangen in jder Mottoscho jedesmal neue Interpreten..

Richtig,Beatrice kann singen,schließlich singt sie viele,viele Jahre und hat auch ein zweijähriges Gesangscoutching (Artemis) zurVorbereitung auf DSDS hinter sich

Aber eins gefällt mir nicht.
Ich war zum Musik-Event BonnOle (Rheinaue) am 08.06.2013.
Da trat sie mit mehreren Schlagersängern auf.
Sie sang Lieder aus ihrem Album und dann einige Titel von Andrea Berg (u.a. Du hast mich tausendmal belogen) und einige Titel von Helene Fischer.
DSDS ist doch vorbei, warum das ?
Dieter hat ihr ein erfolgreiches Debüt-Album geschrieben und sie hat noch zwei eigene Alben,waren die nicht gut genug,das sie immer noch Lieder der zwei großen Sängerinnen singen muss.Das hat mich etwas befremdet.
Sie ist Beatrice und das soll sie zeigen und auch so singen.

Levi 31. Mai. - 12:16 Uhr

Selbst wenn sie was gegen Beatrice gesagt hätte, wäre es ja wohl verdient! Die war bei Dsds eine der schlechtesten Kandidatinnen zusammen mit Lisa! Total grottig gegen Ricardo oder Susan! Dann soll man sie neben einer Andrea Berg und Helene Fischer als gleichrangig akzeptieren!? No Way! Die hat nur gewonnen weil Bohlen es wollte, irgendwer muss ja die alten Lieder von Andrea Berg singen, die sie nicht wollte...

Vivienne 31. Mai. - 12:12 Uhr

Wo sie Recht hat hat sie recht! Es richtet sich ja in kleinster Linie gegen Bea sondern eher gegen die Macher von Dsds! Die den Leuten "Titel" verpassen wie "Schlagerprinzessin", "Diva", "Soulstar" oder eben auch "Superzicke"
Finde wer in ihrer Aussage Neid oder eine Beleidigung gegen Bea sieht hat es einfach nicht verstanden!

Erika 30. Mai. - 20:23 Uhr

Dein Kommentar wartet auf Moderation.
Ich finde das Beatrice Egli sehr wohl dafür hart gearbeitet hat sie kann sehr gut singen und sie sieht sehr,sehr gut aus. Frau Eilfeld ist nur neidisch sie sieht zwar auch gut aus, aber sie kommt noch lange nicht an Beatrice Egli ran. Liebe Beatrice Kopf hoch es gibt immer Leute die neidisch sind, Du bist Super weiter so, ich wünsche Dir viel Erfolg, viel Gesundheit und sehr viel Glück, in Deinen weitern Leben. Es geben sehr viele Fan die Dich sehr mögen und deine Musik, davon können sich andere mal eine Scheibe abscheiden. Auch bei uns läuft Deine CD immer. ;-) Danke das es Dich gibt!!!

Erika 30. Mai. - 20:17 Uhr

Ich finde das Beatrice Egli sehr wohl dafür hart gearbeitet hat sie kann sehr gut singen und sie sieht sehr,sehr gut aus. Frau Eilfeld ist nur neidisch sie zwar auch gut aus, aber sie kommt noch lange nicht an Beatrice Egli ran. Liebe Beatrice Kopf hoch es gibt immer Leute die neidisch sind, Du bist Super weiter so, ich wünsche Dir viel Erfolg, viel Gesundheit und sehr viel Glück, in Deinen weitern Leben. Es sehr viel Fan die Dich sehr mögen und deine Musik, davon können andere sich eine Scheibe abscheiden. Auch uns läuft Deine CD immer. ;-) Danke das es Dich gibt!!!

Christine 30. Mai. - 17:27 Uhr

Ein Grund die Musik von Beatrice noch mehr zu lieben,denn Beatrice kann singen,
was man von der Annemarie nicht sagen kann,denn die zeigte nur ihre Reize weil sie nicht singen kann,sondern nur streiten,das hat man bei DSDS gesehen.
Beatrice mach weiter so wie jetzt,du bist auf dem richtigen Weg,denn das ganze ist nur Neid.Beatrice weiter soooooo,ich liebe deine Musik,die CD läuft immer.DANKE
für die schöne Zeit.

Cornelia Tauchert 30. Mai. - 16:33 Uhr

Man Man Man,was ist die Eilfeld nur eifersüchtig.......
Sie konnte und kann nicht singen,Beatrice konnte das von Anfang an.....
Bea musste sich nicht ausziehen so wie die!!!!!Und hat es trotzdem nicht geschafft!
Man Annemarie tritt ab und gut......

Beatrice weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

annelotte 30. Mai. - 15:39 Uhr

Annemarie hat recht, sie wurde grundlos zur Zicke gemacht so wie umgekehrt Beatrice zur Schlagerprinzessin. Wenn DSDS Kandidaten wählt, sollte es bei Deutschland, .bleiben., Unfair ist auch , dass von Beatrice schon Alben existieren, und andere Kandidaten absolute Laien sind.

dorothea 30. Mai. - 14:55 Uhr

sie kann es doch nicht abstreiten gesagt ist gesagt purer neid

Grepel Conny 30. Mai. - 12:36 Uhr

Ich mag die Eilfeld zwar nicht,aber ich finde auch das sie Recht hat! Denn Helene und Andrea sind nun mal um klassen besser!Und Beatrice hat das alles nicht verdient! DSDS sollte eine Casting Show bleiben für Leute mit Stimme und Talent die noch keine Alben haben und nicht für erfolglose Sänger/Sängerinnen dessen Alben sich schlecht verkaufen! das finde ich ungerecht den anderen gegenüber!Dann hätte ja z. B. Lena auch bei DSDS teilnehmen können!

Holger 29. Mai. - 19:05 Uhr

Da hat sie aber wahr gesprochen.
Es ist dann nämlich schwer den Vorschuss-
Lorbeeren gerecht zu werden und stößt die Fans von Schlagerkönigin Andrea Berg und Helene vor den Kopf.

05. Dez. - 01:43 Uhr

Nur eingeloggt möglich.