Von Anita Lienerth 0
Mia Julias Nacktauftritt schockiert sie

Annemarie Eilfeld sagt Konzerte am Ballermann ab

Annemarie Eilfeld

Annemarie Eilfeld

(© Getty Images)

Annemarie Eilfeld ist seit ihrer Teilnahme bei DSDS vor sechs Jahren eine gefragte Sängerin und tritt regelmäßig am Ballermann auf. Doch nun will die Blondine mit ihren Auftritten beim „Bierkönig“ endgültig Schluss machen.

Annemarie Eilfeld (25) hat das geschafft, wovon viele DSDS-Teilnehmer nur träumen können. Sie konnte sich als Drittplatzierte im Musikbusiness etablieren. Seit sechs Jahren ist die Blondine nun gefragte Schlagersängerin und tritt regelmäßig auf Mallorca im beliebten Feierlokal „Bierkönig“ auf. Doch nun sagte Annemarie ihren Auftritt 90 Minuten vor Beginn ihrer Show im „Bierkönig“ ab und sie hat auch nicht vor, irgendwann wieder zur Feiermeile zurückzukehren.

Zu viel Haut für Annemarie

Annemaries Absage hatte einen triftigen Grund. Vor ihrem Auftritt stand Mia Julia (28) auf der Bühne und hat sich dort vor allen Anwesenden entblößt. Annemarie Eilfeld fürchtete schließlich, dass das Publikum auch von ihr verlangen könnte, sich auszuziehen. Doch das geht der Sängerin zu weit, wie sie gegenüber „Bild“ erzählt: „Der Ballermann ist auf ein unerträgliches Niveau gesunken. Nackt-Sängerinnen und Porno-Darsteller dominieren das Bild auf der Feiermeile."

Annemarie Eilfeld will nach eigenen Angaben nicht mehr am Ballermann auftreten. Dadurch hat sie nun mehr Zeit für ihre eigenen Projekte. Im Juni dieses Jahres erschien ihr neues Album „Neonlicht“ und demnächst wird sie in ihrer eigenen Reality-Show zu sehen sein. Dabei wird sie gemeinsam mit ihrem Freund Tom Schwarz (21) von einem Kamerateam begleitet.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?