Von Victoria Heider 0
Neues Album „Neonlicht“

Annemarie Eilfeld: „In der DSDS-Jury würde ich für Stimmung sorgen“

Annemarie Eilfeld sexy

Annemarie Eilfeld gehört zu den attraktivsten Schlagersängerinnen

(© Future Image / imago)

Annemarie Eilfeld hat 2009 selbst bei „Deutschland sucht den Superstar“ mitgesungen und ist seitdem nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. „Promipool“ hat bei der schönen Blondine nachgefragt, ob sie selber Lust hätte, hinterm DSDS-Jury-Pult zu sitzen. Außerdem hat uns Annemarie verraten, welchen Song auf ihrem neuen Album „Neonlicht“, sie ihrem Freund Tom Schwarz gewidmet hat.

Sängerin Annemarie Eilfeld (25) nahm 2009 bei der sechsten Staffel der beliebten Castingshow DSDS teil und obwohl sie nicht gewann, startete sie danach richtig durch. Ihre Erfahrung, sowohl bei dem Format wie auch im Musikbusiness, macht aus ihr eigentlich die perfekte Besetzung für die DSDS-Jury. Nachdem Mandy Capristo (25) nächstes Jahr nicht dabei ist und auch Heino (76) angeblich die Show verlässt, wäre neben Pop-Titan Dieter Bohlen (61) natürlich wieder Platz. Gegenüber „Promipool“ erklärt Annemarie beim Promi-Wiesn-Treff von Gold-Star TV, ob sie Interesse an einem Posten in der TV-Jury hätte. „Ob ich Lust darauf hätte, kann ich jetzt nicht sagen. Ich glaube aber, ich würde in der Jury für Stimmung sorgen. Das wäre ganz lustig mit mir“, so Annemarie.

Ihrem Tom widmete sie ein Lied auf „Neonlicht“

Momentan konzentriert sich Annemarie Eilfeld aber voll und ganz auf ihr erst im Juni erschienenes Album „Neonlicht“. Die Platte, in die Annemarie wieder viel Herzblut gesteckt hat, ist für sie etwas ganz Besonderes, da sie ihrem Freund, dem Box-Profi Tom Schwarz, ein Lied darauf gewidmet hat. Annemarie verrät: „Ich habe für ihn den Song ‚Schenk mir ein Lächeln‘ geschrieben. Er hat am Anfang immer so böse geschaut und da habe ich mir immer gedacht: ‚Lächle doch mal! Trau dich‘!“  

Schlager kann so sexy sein: Die heißesten Schlagersängerinnen

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?