Von Vanessa Rusert 0
Liebes-Doku mit Freund Tom

Annemarie Eilfeld: Das DSDS-Sternchen bekommt eine eigene Reality-Show

Annemarie und Tom bekommen eine eigene Reality-Show.

Annemarie Eilfeld und Tom Schwarz

(© Future Image / imago)

Annemarie Eilfeld nahm 2009 an der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil und erkämpfte sich einen stolzen dritten Platz. Sechs Jahre nach diesem Erfolg ist es jedoch keineswegs ruhig um die taffe Blondine geworden: Neben ihren zahlreichen Auftritten als Schlagersängerin wird die 24-Jährige nun auch mit einer eigenen Show im TV zu sehen sein.

Für Annemarie Eilfeld (25) geht es steil bergauf. 2009 belegte die taffe Blondine in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ den dritten Platz. Seither tritt die Musikerin als beliebte Schlagersängerin auf. Im Juni dieses Jahres erschien sogar ihr neues Album „Neonlicht“.

Nun geht es für die DSDS-Kandidatin allerdings noch einen Schritt weiter: Die kultige Sängerin wird schon bald mit ihrer eigenen Sendung im Fernsehen zu sehen sein. Annemarie und ihr Liebster, Profiboxer Tom Schwarz (21), bekommen ein Reality-Format, das den Alltag des verliebten Paares auf unterhaltsame Art und Weise dokumentierten wird. Dies verriet die Sängerin nun gegenüber der Berliner Tageszeitung „BZ“.

Annemarie Eilfeld und Tom Schwarz im TV

Was wird Annemaries Fans in der Liebes-Doku erwarten? „Man wird zum Beispiel sehen, wie er bei meinen Auftritten in der ersten Reihe sitzt. Wenn ich weiß, dass er da ist, freue ich mich immer. Dafür zittere ich bei seinen Wettkämpfen mit“, erklärt die hübsche Blondine gegenüber „BZ“. Wann und auf welchem Sender die Reality-Show des Paares schließlich zu sehen sein wird, sei allerdings noch ein Geheimnis, das Annemarie erst einmal noch nicht verraten dürfe.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?