Von Manuela Hans 0
Geburt steht kurz bevor

Anne Wünsche: Erste Wehen sorgen für Aufregung bei BTN-Star

"Berlin Tag und Nacht"-Star Anne Wünsche

"Berlin Tag und Nacht"-Star Anne Wünsche

(© Anne Wünsche / Facebook)

Sie kann es kaum mehr erwarten: Anne Wünsche möchte nun endlich ihre kleine Tochter im Arm halten. Diese lässt sich aber Zeit und will noch nicht aus dem Bauch ihrer Mutter heraus. Doch letzte Nacht kam es bei dem ehemaligen BTN-Star plötzlich zu Wehen.

Anne Wünsche (23) möchte ihre zweite Tochter endlich in den Armen halten und kann die Geburt kaum mehr erwarten. Doch die Kleine will den Bauch ihrer Mutter wohl nicht so schnell verlassen und das ganz zum Leidwesen von Anne Wünsche. Erst kürzlich suchte sie deshalb noch einmal ihren Arzt auf, zum Glück ist mit Mutter und Baby aber alles in Ordnung. Sieht ganz danach aus, als müsse Anne einfach noch etwas Geduld haben. Doch allem Anschein nach muss sie nicht mehr lange warten.

Wie ihr neuester Eintrag auf Facebook verrät, setzten bei dem ehemaligen BTN-Star nämlich letzte Nacht die ersten Wehen ein. „Wow.. was für eine Nacht! Ich bekam von 21-24 Uhr echt starke Wehen... dachte schon es geht los. Doch leider verschwanden sie danach wieder.. - ob das schon ein Anzeichen war?“, schreibt Anne. Wann es dann letztendlich so weit sein wird, bleibt abzuwarten. Doch der „Berlin Tag und Nacht“-Star wird die freudige Nachricht bestimmt schnell mit seinen Fans teilen und dann können Anne und ihr Freund bald mit zwei kleinen Töchtern kuscheln.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?