Von Mark Read 0

Anne Hathaway: Zurück zur Uni


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, wie man so schön sagt. Anee Hathaway scheint diesen Satz sich zu Herzen zu nehmen, denn die 27 jährige Schauspielerin will jetzt ihre Schauspiel – Karriere zu Gunsten ihres Studiums vorerst auf Eis legen.

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Anne Hathaway sich zu einem Studium entschließt. Schon einmal hatte sie Hollywood den Rücken gekehrt, um zu studieren. Doch die Schauspielerei ließ sie nicht ganz los und so kam es, dass im Jahr 2006 erst einmal das Studium den Kürzeren zog. Damals drehte sie lieber an der Seite von Meryl Streep den Kino Hit „Der Teufel trägt Prada“. Dafür dankten ihr die Fans herzlich und ließen es an den Kino Kassen klingeln, schien doch auch die Rolle in „Der Teufel trägt Prada“ ihr geradezu auf den Leib geschrieben.

Jetzt will Anne Hathaway ihr Studium in Englischer Literatur an der New York University allerdings endlich abschließen. „Ich habe ja schon zwei Jahre studiert und hoffe, dass ich noch mal zurück kann. Das letzte Mal, dass ich zur Uni ging, war zwischen „Brokeback Mountain“ und „Der Teufel trägt Prada“ und seitdem bin ich einfach sehr beschäftigt gewesen“, bekennt die Schauspielerin.

Die 27 jährige will ihre Studienfächer dieses Mal sogar noch erweitern. Neben dem bereits begonnenen Studium in Englischer Literatur interessiert sich die 27 jährige auch für die Fächer Lyrik und Philosophie. Schaden wird es sicher weder ihr selbst noch den Rollenangeboten die Anne Hathaway in Zukunft erhalten wird. Vielleicht schafft die junge Frau ja diesmal ohne eine weitere Unterbrechung, ihr Studium zu beenden. Falls jedoch ein wunderbarer Film dazwischen kommen sollte, so wären ihr die Fans sicherlich nicht böse.


Teilen:
Geh auf die Seite von: