Von Kati Pierson 3
Neue Plattenfirma

Anna-Maria Zimmermann: Neues Team mit Visionen bei Telamo

Plattenfirma EMI und Anna-Maria Zimmermann trennten sich im November. Jetzt hat die ehemalige DSDS-Kandidatin eine neue Plattenfirma. Mit ihr wird die charmante Sängerin bereits im Winter mit neuen Visionen aufwarten.


Anna-Maria Zimmermann veröffentlichte mit EMI zwei Alben. "Hautnah" und "Einfach Anna!" hießen die beiden Alben und das zweite "Hautnah" aus diesem Jahr schaffte es auf Anhieb auf Platz 47. der Album-Charts. Am 01. November trennten sich die DSDS-Teilnehmerin der dritten Staffel und die Plattenfirma.

Jetzt hat die 24-Jährige eine neue Plattenfirma. Das neue und junge Münchner Plattenlabel Telamo, dass auch Stars wie Michael Hirte, Nicole, Jörg Bausch, G.G. Anderson, Stefanie Hertel und Angelika Milster überzeugen konnte, begeisterte auch Anna-Maria Zimmermann für sich. Gemeinsam starten sie in eine gemeinsame Zukunft mit Visionen. Für die Ungeduldigen wird es noch in diesem Winter eine neue Single geben und im März/April 2013 ist ein neues Album geplant.

Weihnachtsgeschenke verteilt die sympathische Sängerin an ihre Fans ebenfalls. Gleich zweimal ist sie dieses Jahr noch im TV zu sehen. Am 11. Dezember um 22:15 Uhr zeigt das ZDF eine Dokumentation über Anna-Maria Zimmermann im Rahmen der Reportage 37 Grad. Aber auch die "Schlager des Jahres" am 30. Dezember um 20:15 Uhr im MDR präsentiert von Bernhard Brink kommen nicht an der jungen Sängerin vorbei.

PROMIPOOL-VOTING: Wählt Anna-Maria Zimmermann in unserer großen Umfrage zur "Schlagerkönigin 2012"! Hier könnt ihr für sie voten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: