Von Nils Reschke 0
Anna Loos und Jan Josef Liefers

Anna Loos: Brangelina des Ostens? „Das ist doch absurd!“

Anna Loos, die hübsche deutsche Schauspielerin, sagte einmal in einem Interview: „Wer seine Hochzeit der Bild-Zeitung verkauft, muss sich nicht wundern, wenn die Bild-Zeitung sich die Scheidung umsonst nimmt.“


Bei ihrer Hochzeit war das anders. „Wir haben unsere Trauung ja nicht verkauft. Also gibt’s auch nichts gratis zu holen.“ Doch wer mag schon an Scheidung denken? Seit acht Jahren nun schon sind Anna Loos und Jan Josef Liefers verheiratet. Ein Traumpaar in der deutschen Glitzerwelt, das bescheiden geblieben ist, das nicht durch Skandale auffällt. Und das vor allem auch sehr oft gemeinsam vor der Kamera auftritt.

„Wenn ein Partner im Dauerneid lebt, weil der andere prominenter ist, darf man nicht gemeinsam arbeiten“, meint Anna Loos. „Wir sind da entspannt. Wenn wir zu zweit in Talkshows gehen, dann immer mit dem Wissen: Das ist Arbeit.“ Dass Anna Loos und Jan Josef Liefers bisweilen sogar als „Brangelina des Ostens“ gefeiert werden, finden die zwei Schauspieler eher amüsant. „Ach, das ist nur noch lustig – absurd irgendwie. Brad Pitt und Angelina Jolie! Also wirklich“, grinst Anna Loos. „Wir sind auch Schauspieler, das stimmt. Wir haben auch Kinder, okay. Aber ansonsten haben wir denselben Brassel wie alle anderen Leute.“ Sie würden sich auch zoffen und anschließend wieder vertragen. „Alles ganz stinknormal. Von wegen Traumpaar. Auch so eine absurde Überhöhung“, so Loos.

Und ihr Ehemann stellte sie noch am Tag der Hochzeit vor eine harte Probe: Zu Jan Josef Liefers bekanntesten und populärsten Rollen zählt die Rolle von Gerichtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne im Münsteraner „Tatort“. Dafür trägt er einen Bart, den seine Frau eigentlich gar nicht mag. Doch weil gerade Dreharbeiten auf dem Programm standen, trug Liefers eben auch bei der Trauung seinen „Gesichtsschmuck“. „Das heißt: Ich trage auf allen Hochzeitsfotos den Boerne-Bart“, lacht Liefers. Und seine Frau Anna, die damals übrigens in genau diesem „Tatort“ auch selbst mitspielte, hat es auch überlebt. Das haut schließlich noch keine Ehe aus den Schuhen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: