Von Vanessa Rusert 0
Totale Typveränderung

Angesagter Bob-Schnitt: Nicole Kidman trägt jetzt eine neue Frisur

Der Sommertrend nimmt seinen Lauf: Auch Hollywood-Star Nicole Kidman trägt jetzt einen kurzen Bob. Doch auch die hübsche Kupferfarbe ihrer Haare musste weichen - die Schauspielerin ist jetzt eine Brünette. Erfahrt hier mehr über ihre haarige Veränderung!

Nicole Kidman hat eine neue Frisur

Nicole Kidman zeigt ihre neue Frisur

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wenn das keine überraschende Typveränderung ist! Hollywood-Star Nicole Kidman (47) hat sich von ihren feinen, kupferfarbenen Haaren getrennt und trägt plötzlich einen kurzen, schokoladenfarbenen Bob. Die 47-Jährige ist kaum wiederzuerkennen! 

Nur eine Perücke?

Die ausgedünnte Frisur mit dem langen geraden Pony ließ sie sich für ihre neue Rolle der "Annie Fang" in dem Comedy-Drama "The Family Fang" schneiden und färben. Ihre neue Haarpracht spiegelt so das kaputte Leben ihrer Filmrolle wieder. Ihr Bob reicht nun nur noch knapp bis zu den Schultern. Allerdings trug sie für ihre Rolle in "The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit" im Jahre 2002 bereits eine Perücke - so auch jetzt?

Nicole Kidman spielt derzeit in "The Family Fang"

Ihre vermeintlich neue Frise wirkt jedenfalls sehr streng und lässt die hübsche Schauspielerin deutlich älter wirken.

Doch wer weiß, vielleicht erscheint die 47-Jährige demnächst wieder mit ihrer wunderschönen rotblonden Mähne auf dem roten Teppich, sollte es sich nur um eine einfache Perücke handeln!

Romantik am Set: So verliebten sich Nicole Kidman und Tom Cruise.

Video: Hat sich Nicole Kidman die Brüste machen lassen?

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: