Von Sabine Podeszwa 0
Wieder ein Gerücht?

Angelina Jolie und Brad Pitt: Keine Hochzeit an diesem Wochenende!

Brad Pitt und Angelina Jolie sollen angeblich dieses Wochenende auf ihrem Schloss in Frankreich heiraten. Doch das besagte Schloss liegt einsam und verlassen vor und erweckt nicht unbedingt den Eindruck einer Location, in der bald eine Promihochzeit stattfinden soll.


Es wäre auch zu schön gewesen. Seit Bekanntgabe ihrer Verlobung tauchen alle paar Wochen Gerüchte um eine anstehende Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt auf. Jedesmal erweisen sie sich als Quatsch, doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Seit Donnerstag wird gemunkelt, dass es dieses Wochenende auf dem französischen Brangelina-Schloß soweit sein soll (wir berichteten). Doch dieses Gerücht kann nicht so ganz der Wahrheit entsprechen.

Das Promiportal X17Online ließ sich nämlich nicht lumpen und schickte einen hauseigenen Fotografen zum Schloss, um die Lage  zu checken. Dieser konnte nun ruhigen Gewissens Entwarnung geben, denn das Schloss Miraval liegt einsam und verlassen wie eh und je. Eine bevorstehende Hochzeit auf einem Schloss, würde sich sicherlich nicht ganz verheimlichen lassen. "Es gibt keine Sicherheitsleute, keine Arbeiter, keine Wedding-Planer. Auf dem Grundstück findet absolut nichts statt. Ich habe nichts Ungewöhnliches gesehen. Es war sehr ruhig, genau wie das verschlafene Dorf Correns, das ganz in der Nähe liegt. Business as usual auf dem Brangelina-Schloss" wird der Fotograf von X17Online zitiert.

Wenn Brad Pitt und Angelina Jolie also dieses Wochenende heiraten, dann definitiv nicht auf ihrem Schloss.


Teilen:
Geh auf die Seite von: