Von Stephanie Neuberger 0
Familientreffen in Vietnam

Angelina Jolie: Sohn Pax trifft leibliche Oma

Angelina Jolie und Brad Pitt haben neben drei leiblichen Kindern auch drei adoptierte. Den Hollywoodstars ist es sehr wichtig, dass ihre Adoptivkinder die Kultur ihres Heimatlandes kennen. Nun besuchten sie Vietnam, wo ihr Sohn Pax geboren ist. Dort traf der Siebenjährige seine Oma.


Angelina Jolie und Brad Pitt sind Weltenbummler, die mit ihrer Familie durch die ganze Welt reisen. Die Menschen in den bereisten Ländern kennenzulernen und die Kultur zu studieren, gehört zu ihren Reisen dazu. Nach einem längeren Aufenthalt in Europa, wo Brad für seinen neusten Film vor der Kamera stand, reiste Familie Jolie-Pitt weiter nach Asien. Nach einem Besuch in Tokio ging es für Angelina, Brad und ihre Kinder nach Vietnam. Dieser Besuch ist etwas ganz besonderes, da ihr Adoptivsohn Pax aus Vietnam stammt. 2007 adoptierten die Hollywoodstars den damals dreijährigen Jungen. Nun ist er sieben Jahre alt und kehrte in sein Geburtsland zurück. Dort lernte Pax nicht nur seine Heimat kennen, sondern traf auch eine ganz besondere Person.

Seine leibliche Großmutter Nhan Dung soll ins Six Senses Resort gebracht worden sein, in dem die berühmte Familie während ihres Aufenthalts lebt. Genau an diesem Ort fand die Familienzusammenführung statt. Wie Us Weekly berichtet, haben sich Oma und Enkel sehr auf das Treffen gefreut. Seit einigen Jahren hat Pax seine leibliche Großmutter nicht mehr gesehen. "Es war ein eintägiger Besuch. Nhan hat sich sehr darauf gefreut, nach dem Pax so viele Jahre im Ausland gelebt hat", berichtet ein Insider.

In einem früheren Interview erklärte Angelina Jolie bereits, dass es ihnen sehr wichtig sei, dass ihre Adoptivkinder ihre Wurzeln kennen. So sollen sie viel über ihr Land und ihre Kultur lernen. "Sie lernen auch über die Kulturen der anderen und sie lernen, auf sich stolz zu sein. Sie haben alle die Flaggen ihrer Länder über ihren Betten hängen", sagte Jolie vor einiger Zeit der "Financial Times". Während Pax aus Vietnam stammt, adoptierte das Paar Maddox aus Kambodscha und Zahara aus Äthiopien. Ihre leibliche Tochter Shiloh ist in Namibia geboren und ihre Zwillinge in Südfrankreich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: