Von Lena Gertzen 0
Familienurlaub in Thailand

Angelina Jolie: Sohn Pax hat sich das Bein gebrochen

Brad Pitt mit Pax, Shilhoh, Maddox und seinen Eltern auf der "Unbroken"-Premiere

Brad Pitt mit Pax, Shilhoh, Maddox und seinen Eltern auf der "Unbroken"-Premiere

(© Getty Images)

Bei Angelina Jolie und Brad Pitt wird es nie langweilig. Das Ehepaar hat sechs gemeinsame Kinder - darunter aktuell eines, welches auf Krücken geht. Der Grund? Sohn Pax hat sich über Weihnachten ein Bein gebrochen. Mittlerweile soll es dem Zwölfjährigen aber wieder den Umständen entsprechend gut gehen.

Wenn Angelina Jolie (40) und Brad Pitt (52) in den Urlaub fahren, hat das berühmte Ehepaar alle Hände voll zu tun. Insgesamt sechs Kinder haben die beiden, davon drei adoptierte und drei leibliche. Während des Weihnachtsurlaubs in Thailand sorgte ihr zweitältester Sohn Pax (12) nun für Momente des Schreckens: Der Junge verletzte sich, als er mit einem Jetski fuhr!

Pax Jolie-Pitt auf Krücken

Pax brach sich bei diesem ungewollten Stuntmanöver ein Bein. Wie „Us Weekly“ berichtet, soll der 12-Jährige aktuell auf Krücken laufen, sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung befinden.

Angelina Jolie und Brad Pitt tourten erst kürzlich durch Amerika, um ihren neuen Film „By The Sea“ zu promoten. Es ist der erste gemeinsame Film des Ehepaares seit „Mr. und Mrs. Smith“. Anschließend besuchte die Familie Kambodscha, das Heimatland ihres ältesten Sohn Maddox (14).

Gewachsen! So groß sind die Jolie-Pitt-Kinder mittlerweile

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?