Von Mark Read 0

Angelina Jolie schenkt Brad Verlobungsring zum Geburtstag


Schon wieder gibt es Gerüchte, um eine baldige Heirat des Hollywood- Traumpaares Angelina Jolie und Brad Pitt. Diesmal soll es sich sogar um eine Hindu- Hochzeit handeln.

Die schöne Angelina hat ihrem Brad einen edlen und teuren Ring zu seinem 47. Geburtstag geschenkt. Das wertet man in Hollywoodkreisen gleich als ein Zeichen der Verlobung.

Vor mehr als fünf Jahren wurden die beiden nach einer zunächst abgestrittenen Affäre dann doch zu einem Paar. Die Liebe zu Kindern soll Angelina und Brad einander nahe gebracht haben. Seit dieser Zeit kursieren in regelmäßigen Abständen immer wieder Gerüchte, um eine baldige Hochzeit. Trotzdem wurde aus den Gerüchten nie Realität. Alle Hochzeitsbehauptungen lösten sich in kürzester Zeit in Rauch auf.

Diesmal soll aber alles ganz anders sein!

Diesmal soll aus der schönen Vorstellung endlich Realität werden! So plane das Paar angeblich eine Hindu- Hochzeit in einem Tempel zu vollziehen. Vorgesehen wäre hierzu der indische Bundesstaat Rajasthan. So berichtete zumindest einmal wieder die allwissende, britische „The Sun“.

Der weise Yoga-Lehrer und Guru des „Hochzeits“- Tempels, Ram Lal Siyag, habe Angelina Jolie und Brad Pitt zu diesem für sie wichtigen Schritt inspiriert, so will „The Sun“ es diesmal ganz genau wissen.

Guru Ram Lal Siyag habe durch seine persönliche Hilfe die Beziehung des Traumpaares sozusagen „transformiert", so behauptet jedenfalls ein Insider.

„Sie starten und beenden den Tag, indem sie ein heiliges Wort vor sich hin singen, das ihnen Ram Lal Siyag gab. Das ist eine Form der Meditation, die Wirkung zeigt“, wie der Insider weiter berichtet.

„Sie streiten nicht mehr“, so die Freundesquelle weiter.

Jetzt soll es sogar eine sichere Garantie für die Hochzeitsgerüchte in Form des feudalen Geschenks von Angelina an ihren Brad geben - nämlich den angeblichen „Verlobungs“ - Ring zu seinem Geburtstag.

Die Schauspielerin Angelina Jolie hatte extra für Brad ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag anfertigen lassen. Das schmucke Geschenk, ein 400.000 Dollar teurer Ring. In diesen edlen Ring hat die Schöne ihren Namen und auch den der Kinder eingravieren lassen.

„Es ist ein Familien- Hochzeits- Ring. Er soll symbolisieren, dass Brad nicht nur mit Angelina, sondern mit der ganzen Familie verheiratet ist“, so plauderte die ungenannte Quelle weiter aus dem Nähkästchen.

Na dann – wir dürfen jedenfalls gespannt sein, ob sich dieses neuerliche Hochzeitsgerücht nicht wieder nur in Luft auflöst…!


Teilen:
Geh auf die Seite von: