Von Sabine Podeszwa 0
Stolz auf Mama

Angelina Jolie nimmt sich ein Beispiel an ihrer Mutter

Angelina Jolie stand ihrer Mutter Marcheline Bertrand immer sehr nahe. Als diese 2007 an Eierstockkrebs verstarb, war dies eine schwere Zeit für die beliebte US-Schauspielerin. Im amerikanischen Fernsehen erzählt sie jetzt von der Gutmütigkeit und Anmut ihrer Mutter und sagt, dass sie niemals so eine gute Mutter wie sie sein wird!


Angelina Jolie ist Mutter von sechs Kindern, die sie zusammen mit ihrem Partner Brad Pitt großzieht. Da beide erfolgreiche Schauspieler sind, ist die komplette Familie die meiste Zeit des Jahres unterwegs. Dies erfordert sehr viel Organisationstalent, vor allem auf die Kinder bezogen. Im Vergleich mit dem Erziehungsstil ihrer eigenen Mutter, hält Angelina sich jedoch für die weitaus schlechtere Mutter.

"Meine Mutter war eine Vollzeit-Mutter. Sie hatte keine eigene Karriere, kein eigenes Leben und keine eigenen Erfahrungen. Alles was sie machte, war für ihre Kinder!" erzählt die 36-jährige. "Ich werde niemals so eine gute Mutter sein wie sie! Ich versuche es natürlich, aber ich denke nicht, dass ich jemals so weit kommen werde!"

Ihre Mutter beschreibt sie als anmutige, gutmütige und liebevolle Person. Als sie 2007 an Eierstockkrebs verstarb, war dies ein schwerer Moment für Angelina. Auch heute noch hält sie das Andenken an ihre Mutter in Ehren und versucht sich ein Beispiel an ihr zu nehmen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: