Von Andrea Hornsteiner 0
Märchenverfilmung "Maleficent"

Angelina Jolie: Erste Filmrolle für Tochter Vivienne

"Wie die Mutter, so die Tochter" - Das trifft auch auf Familie Jolie / Pitt zu. Denn jetzt hat Mama Angelina Jolie die erste Filmrolle für ihre Jüngste, die vierjährige Tochter Vivienne, klargemacht.


Der jüngste Spross im Hause Brangelina ist auf dem besten Weg auch eine steile Schauspielkarriere zu machen. Die vierjährige Vivienne Jolie-Pitt bekommt ihre erste Filmrolle!

In Angelina Jolies neuestem Streifen "Maleficent" soll sie die Tochter der bösen Fee Maleficent spielen, wie die britische Tageszeitung "The Sun" berichtet. Selbstverständlich wird die Hauptrolle der Fee von Schauspielerin Angelina Jolie selbst dargestellt. In dieser Figurenkonstellation muss sich Vivienne immerhin auf keine andere Mama einstellen.

Ein Insider soll der Zeitung erzählt haben: "Angelina dachte, dass es eine lustige Erfahrung für sie und Viv wäre. Und Vivienne ist ein Naturtalent. Die anderen Kinder liegen Angelina und Brad jetzt in den Ohren, ihnen doch auch Filmrollen zu besorgen."

Die Märchenverfilmung "Maleficent" ist inhaltlich ähnlich wie der Klassiker "Dornröschen". Jedoch liegt das Hauptaugenmerk auf der bösen Fee Maleficent selbst.

Voraussichtlich 2014 kann man dann die kleine Vivienne in der Verfilmung im Kino sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: