Von Lisa Thiemann 0
Sorge um die Schauspielerin

Angelina Jolie: Am Filmset zusammengebrochen

Zur Zeit mutet sich Angelina Jolie so einiges zu. Bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film ''Unbroken'' soll der Hollywood-Star jetzt einen Zusammenbruch gehabt haben. Ihr nahes Umfeld ist sehr besorgt um die Schauspielerin. Sie soll stark abgemagert sein und nur noch 42 Kilogramm wiegen.

Angelina Jolie ist am Set ihres neuen Films zusammengebrochen

Angelina Jolie

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der Zusammenbruch am Set ihres neuen Films ''Unbroken'' war ein Warnzeichen ihres Körpers. Es ist der zweite Film in dem Angelina Jolie die Regie übernimmt. Bis zu zwölf Stunden soll sich die Schauspielerin am Set aufhalten, um so viel wie möglich in den Film zu investieren – anscheinend zu viel. Wie die Boulevardzeitung ''National Enquirer'' berichtete, hatte Angelina Jolie während der Dreharbeiten einen körperlichen Zusammenbruch.

Sie steht unter einer Doppelbelastung

Darüber hinaus berichtete das Blatt, dass die Schauspielerin sehr abgemagert sei. Nur noch 42 Kilogramm soll Angelina auf die Waage bringen. Ist die Unterernährung der Grund für ihren Zusammenbruch? "Sie ist zusammengesackt und auf den Boden gefallen", schilderte ein Augenzeuge den Vorfall. 

"Sie sind alle auf sie zugestürmt. Einige glaubten sogar, dass sie stirbt. Sie war leichenblass und hat nach Luft geschnappt", heißt es weiter.

Die Verlobte von Brad Pitt (49) steht zur Zeit unter einer großen Doppelbelastung. Während Angelina ihre Regiearbeit ausführt, muss sie sich gleichzeitig um die sechs Kinder der beiden kümmern – eine stressige Zeit für die 38-Jährige!

Der Kollaps am Set ihres Films ''Unbroken'' war ein deutliches Warnsignal ihres Körpers. Viel Stress und unregelmäßige Ernährung führten zum Zusammenbruch. Ob sich der Hollywood-Star in Zukunft ein wenig zurück nehmen wird, bleibt abzuwarten.

Klickt euch durch die Jahre mit Angelina Jolie und schaut euch ihre krasse Entwicklung an!


Teilen:
Geh auf die Seite von: