Von Vanessa Rusert 0
Server überlastet

Angelina Hegers Online-Shop bricht zusammen

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger ist durch ihre liebenswerte Art zur Gewinnerin der Herzen geworden. Diesen Status nutze die Blondine jetzt, um einen eigenen Online-Shop zu eröffnen. Neben stylischen Tops mit "Be Happy"-Aufdruck, zieren die weißen Shirts vor allem süße Hundeköpfe.


Angelina Heger (22) konnte "Bachelor" Christian Tews (33) zwar schlussendlich nicht von sich überzeugen, dafür lieben sie ihre zahlreichen Fans umso mehr. Nun eröffnete die hübsche Blondine sogar ihren ersten eigenen Online-Shop "angelxberlin", in dem es T-Shirts und Tanktops mit jeweils zwei verschiedenen Aufdrucken gibt – ihren schicken Mode-Geschmack bewies sie bereits mehrfach auf dem roten Teppich.

Riesige Nachfrage

Kurz nachdem sie die frohe Botschaft auf Facebook kund getan hatte, kam es jedoch zum Zusammenbruch des Servers. Zu viele ihrer Fans wollten sich eines der schicken T-Shirts schnappen, sodass die Seite schon nach kurzer Zeit lahm gelegt wurde.

Angelina versuchte ihre Fans via Facebook zu beruhigen und schrieb: "Wir werden das Problem beheben und dann könnt ihr wieder los klicken."

Bei so hohen Zugriffszahlen ist ein überlasteter Server ja schon fast ein Luxusproblem.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: