Von Lena Gertzen 0
Mutige Style-Entscheidung des "Bachelor"-Lieblings

Angelina Heger trennt sich von ihren langen Haaren

Sie hat es getan! Während viele Frauen jahrelang darauf warten, dass sich die eignen Haar endlich den Rücken runter locken, hat Angelina Heger (22) tatsächlich zur Schere gegriffen und sich von ihrer blonden Mähne getrennt. Wir zeigen euch ihr neustes Haar-Experiment.


Über zwei Monate ist es her, dass Angelina Heger (22) im Finale von "Der Bachelor 2014" einen Korb von Christian Tews (33) erhalten hat und der sich stattdessen für die Dresdnerin Katja Kühne (29) entschied. Mittlerweile hat sich das Blatt wieder gewendet, denn Katja und Christian beendeten bereits vor einigen Wochen ihre Beziehung.

Angelina im Mittelpunkt der Medien

Was sonst keine der anderen "Bachelor"-Kandidatin (und nicht mal dem "Bachelor" selbst) gelungen ist, hat Angelina definitiv geschafft: Sie ist in den Medien im Moment präsent wie keine andere und tingelt von einem roten Teppich zum nächsten. Ihren neuen Lebensabschnitt im Rampenlicht will Angelina augenscheinlich gebührend einläuten, denn nun hat sich die Blondine wahrhaftig von ihren heißgeliebten langen Haaren getrennt.

Zeit für ein Umstyling

Angelina hat sich, wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, für einen schicken Long-Bob entschieden, der ihre Gesichtskonturen perfekt umschmeichelt und ihre großen braunen Augen noch mehr zur Geltung bringt. Ihrer Haarfarbe ist die 22-Jährige treu geblieben. Die Fans lieben den neuen, ungewohnten Look an ihr. Kommentare wie "Hübsch, du kannst alles tragen" und "Du siehst wunderschön aus" bestätigen Angelina deutlich in ihrer Entscheidung und zaubern der sympathischen Berlinerin mit Sicherheit ein Lächeln ins Gesicht.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?