Von Katharina Sammer 0
Die Extensions sind raus

Angelina Heger: Kurze Haare fürs Sommer-„Dschungelcamp“

Dieses Mal will Angelina Heger im „Dschungelcamp“ länger durchhalten: Um für die Herausforderungen vor laufender Kamera perfekt gewappnet zu sein, trennte sich der TV-Star jetzt sogar von seinen langen Extensions.

Angelina Heger (22) wagt das Experiment „Dschungelcamp“ ein zweites Mal: Wie die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Anfang der Woche bestätigte, wird sie im August in das Sommer-„Dschungelcamp“ unter dem Motto „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ einziehen. Nachdem Tanja Tischewitsch (25) ihre Teilnahme aus persönlichen Gründen abgesagt hatte, rückte Angelina für sie nach und wird sich nun erneut den Herausforderungen des Camps stellen. Damit sie dieses Mal etwas länger durchhält als bei ihrem ersten Versuch, will sich der TV-Star in jederlei Hinsicht perfekt vorbereiten.

Bei ihrem letzten Besuch im Camp musste Angelina leider feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, lange Extensions im Dschungel richtig zu pflegen. Deswegen hat das TV-Sternchen jetzt im wahrsten Sinne des Wortes kurzen Prozess gemacht und sich vor dem „Dschungelcamp“ von ihrer Haarverlängerung getrennt. Bei Instagram präsentierte sie ihre neue, kürzere Frisur und erntete sofort begeisterte Kommentare von ihren Fans. „Das musst du unbedingt so lassen! Sieht viel, viel besser aus!“ oder „Ohne Extensions sieht es sooo viel besser, schöner und echter aus“, finden ihre Follower.

Ob Angelinas neue Frisur tatsächlich vorteilhafter ist, sehen wir ab dem 31. Juli, wenn sich Angelina zusammen mit 26 anderen Kandidaten zum zweiten Mal ins „Dschungelcamp“ wagt. 

2.Schritt

Ein von Angelina heger (@angelinahegerofficial) gepostetes Foto am

 
Quiz icon
Frage 1 von 8

Angelina Heger Quiz Aus welchem TV-Format kennt man Angelina?