Von Lena Gertzen 0
Eine haarige Angelegenheit für das "Bachelor"-Küken

Angelina Heger: Jetzt trägt sie die Haare wieder lang

Heute lang, morgen kurz - scheint ganz so, als ob die ehemalige "Bachelor"-Zweitplatzierte Angelina Heger selbst nicht so recht weiß, was sie mit ihrer Haarpracht anfangen soll. Auf ihrem neusten Foto zeigt sich die schöne Berlinerin plötzlich wieder mit einer wallenden Mähne und verwirrt ihre Fans damit erheblich.


Auf ihrem neusten Facebook-Foto sieht Angelina Heger mit ihrem schwarz-rot-goldenen Blumenkranz, dem glitzernden, roten Oberteil und ihren goldblonden Haaren aus wie eine schöne WM-Prinzessin.

Alle gegen Angelina

Ihr süßer Deutschland-Look wird von den Fans allerdings kaum wahrgenommen, denn ausgerechnet Angelinas Haare sorgen auf dem Foto für Verwirrung. Vor wenigen Wochen hatte Angelina groß angekündigt, sich von ihren langen Haaren zu trennen. Den Weg zum kecken Long-Bob dokumentierte sie mit etlichen Fotos und spannte ihre Fans enorm lange auf die Folter, bis sie das Ergebnis ihres Friseurbesuchs bei Facebook teilte.

Fans sind genervt

Nun sind die kurzen Haare wohl wieder passé - was bei den Fans nicht besonders gut ankommt. „Hauptsache Haare abschneiden lassen, um sich dann direkt wieder Extensions reinzuballern“ und „Zauberhaare, oder was?!“ lauten nur einige der gehässigen Kommentare.

Langes Haar hin oder her - wir hoffen einfach, dass Angelinas Fußball-Tipp heute aufgeht und niemand gebissen wird!

Angelinas Tipps für das heutige Deutschland-USA-Spiel lautet übrigens 2:1! Das wollen wir auch hoffen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: