Von Lena Gulder 0
Extensions sei Dank

Angelina Heger: Bald hat sie ihre langen Haare zurück

Angelina Heger dachte wohl, mit einer neuen Frisur könnte sie sich ins Gespräch bringen und entschied sich für einen kurzen Bob. Doch die Aufmerksamkeit, die sie dafür erreichte, war hauptsächlich negativ. Jetzt will die „Bachelor“-Zweitplatzierte mit Extensions nachhelfen.


Diese Typveränderung war alles andere als gut überlegt. Auf Facebook kündigte die 22-Jährige damals ihren Gang zum Friseur groß an und zeigte sich hinterher mit einem schulterlangen Bob.

Angelinas Bob findet kaum Anklang bei den Fans

Doch ihre Fans ließen keine Gnade walten und kritisierten die neue Frisur frei heraus. Die teilweise sehr heftige Kritik scheint an der „Bachelor“-Zweitplatzierten nicht ganz spurlos vorübergegangen zu sein. Jetzt will sie die Zeit künstlich zurückdrehen.

Extensions sollen die Zeit zurückdrehen

Auf Facebook postete die Blondine ein Foto, das zahlreiche blonde Strähnen zeigt. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass sich Angelina Heger ihre Mähne mit Extensions zurückholen möchte. Aber ob das wirklich an ihre frühere natürliche Mähne heranreichen wird? Ihre Fans können die Aktion nicht ganz nachvollziehen. Da geht es ihnen genauso wie uns…

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: