Von Maria Anderl 0
Genesung des Gewinners

Andreas Kümmert wird doch noch an der "The Voice of Germany" Tour teilnehmen

Aufgrund einer Erkrankung konnte der diesjährige Gewinner der Castingshow "The Voice of Germany" nicht an der der Tour der Halbfinalisten teilnehmen. Nun geht es Andreas Kümmert wieder so gut, dass er bei der zweiten Hälfte der Tour doch dabei sein wird.

Andreas Kümmert kommt mit auf Tour

Andreas Kümmert

(© Getty Images)

Mit seinem Facebook Post vom 27. Dezember enttäuschte Andreas Kümmert (27) zahlreiche Fans.

Aufgrund von ärztlich attestierter "akuter Laryngitis und Tracheitis" könne er nicht an der geplanten Tour der "The Voice of Germany" Halbfinalisten teilnehmen, lies Kümmert  seine Fans wissen.

Die "Voice of Germany"-Fans können sich auf Andreas Kümmert freuen

Doch nun hat sich das Blatt für den Sänger und seine Fans gewendet. Ab dem Konzert in Oberhausen am kommenden Samstag (4.4.2014) wird der Sänger bei der Tour auftreten.

"Ich freue mich sehr, dass ich jetzt doch noch einen Teil der Tour mitspielen kann, und es tut mir leid, wenn ich viele Fans enttäuscht habe" bestätigt Kümmert die Neuigkeiten gegenüber der "Bild"

Die Tourdaten der "Voice of Germany"-Halbfinalisten:

  • Samstag, 04.01.2014: Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
  • Sonntag, 05.01.2015: Nürnberg, ARENA NÜrnberge Versicherung
  • Dienstag, 07.01.2014: Stuttgart, Hans-Martin-Schleyer-Halle
  • Mittwoch, 08.01.2014: Mannheim, SAP Arena
  • Donnerstag, 09.01.2014: München, Olympiahalle München

Teilen:
Geh auf die Seite von: