Von Anita Lienerth 0
Volks-Rock’n'Roller im Olympiastadion

Andreas Gabalier spielt in München vor riesen Publikum

Andreas Gabalier spielt in München vor einem riesen Publikum

Andreas Gabalier rockt das Olympiastadion in München

(© Plusphoto / imago)

Andreas Gabalier hat mit seinem Konzert am 30. Juli im Olympiastadion München einen Rekord gebrochen! Der Sänger gab das größte Konzert, das je ein Österreicher im Ausland gegeben hat!

Andreas Gabalier (31) kann wirklich stolz auf sich sein! Der Sänger, der reihenweise Frauen um den Verstand bringt, gab am 30. Juli ein Konzert, das es in sich hatte. Vor über 70.000 Zuschauern gab er im Olympiastadion in München Songs wie „I sing a Liad für di“ oder „Hulapalu“ zum Besten. Noch nie zuvor gab es so viele Zuschauer im Olympiastadion bei einem Konzert. Damit hat Andreas Gabalier ein für alle Mal bewiesen, dass er zu den erfolgreichsten Sängern Österreichs gehört. Via Facebook bedankte sich der Sänger nach seinem Konzert bei seinem großartigen Publikum. So schrieb er: „Was für eine riesengroße Familie! Ich kann's noch gar nicht glauben, dass das gestern Wirklichkeit geworden ist! Danke, Danke und noch einmal Danke!“

 
Quiz icon
Frage 1 von 6

Andreas Gabalier Quiz Mit wem ist Andreas Gabalier liiert?