Von Kati Pierson 6
Wie süß

Andreas Gabalier singt für Beatrice Egli

In der vergangenen Woche erzählte Beatrice Egli, dass sie gerne ein Duett mit Andreas Gabalier singen würde. Gestern Abend bei Florian Silbereisen kam es zwar nicht zum Duett, aber zur Überraschung. Der Grazer sang nur für Beatrice und hatte noch eine Überraschung dabei.

Andreas Gabalier: Der Sänger spielt bei den "Rosenheim Cops" mit

Andreas Gabalier ist der Volks-Rock'n'Roller

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Beatrice Egli gewann in diesem Jahr bei "Deutschland sucht den Superstar". Seitdem hat sie sich zu einer festen Größe in der Fernsehlandschaft gemacht. Eine Angina verhinderte den Auftritt am letzten Sonntag bei Stefan Mross, aber gestern Abend zum ersten Sommerfest in Graz war die Schweizerin wieder fit. Gut so, denn es gab eine Überraschung und die hatte noch eine Überraschung dabei.

Andreas Gabalier singt für Beatrice Egli

Gestern Abend präsentierte Beatrice Egli ihre neue Single im Sommerfest in Graz. Nach "Mein Herz" brennt schwört die süße Schweizerin "Jetzt und hier für immer". Danach entlockte Florian Silbereisen der Sängerin, dass sie gerne mal ein Duett mit Andreas Gabalier singen würde. Da war die Spannung im Saal groß, ob der VolksRock'n'Roller da mitsingen würde.

Überraschung vergisst die eigene Überraschung

Aber zum Duett kam es nicht. Andreas Gabalier sang nur für Beatrice Egli seinen Sommerhit "Pack die Badehose ein". Aber einen kleinen Patzer hatte der Lederhosen-Jodler dann doch dabei. Er sollte Beatrice Egli noch überraschen und vergaß dann doch glatt womit. Florian Silbereisen musste ihm aus der Patsche helfen. Er flüsterte es dem Sänger zu und dann klappte es auch mit der Überraschung.

Diese Galerie starten

 

Goldene Schallplatten für Beatrice Egli hatte der VolksRock'n'Roller für die hübsche Schweizerin im Gepäck. Beide Künstler dürften dann aber noch einmal singen. Beatrice Egli's Herz brannte sofort noch einmal, Andreas Gabalier verausgabte sich mit "I sing a Liad für Di" noch einmal zum Ende der Sendung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: